1 - 10 von 10214 Ergebnisse
  -

Wir, aber nicht die Anderen

Seit Jahren ist eine weltweit verbreitete Erosion zivilisatorischer Errungenschaften zu beobachten: Eine Einschränkung statt Einhaltung der Menschenrechte. Die Tendenz geht hin zu einer Politik, die auf Wut, Ressentiment, Angstmacherei und Spaltung basiert und damit die gezielte Diskriminierung einzelner gesellschaftlicher…
Article 25. Juli 2017

Nejat Taştan

Nejat Taştan ist Vorstandsmitglied des türkischen Menschenrechtsvereins İHD und seit Jahrzehnten für Menschenrechte in der Türkei aktiv. Er wurde am 5. Juli 2017 während eines Workshops in der Türkei festgenommen. Am 18. Juli kam er unter Auflagen frei. Auch seine zweite Festnahme wurde am 24. Juli unter Auflagen…
Article 25. Juli 2017

İlknur Üstün

Die Aktivistin İlknur Üstün ist aktives Mitglied in verschiedenen Frauenrechtsorganisationen und Türkei-Koordinatorin der European Women's Lobby. Sie wurde am 5. Juli 2017 während eines Workshops in der Türkei festgenommen. Zwischenzeitlich war sie unter Auflagen freigelassen worden und ist seit dem 22. Juli wieder …
Article 25. Juli 2017

Muhammed Şeyhmuz Özbekli

Der Anwalt Muhammed Şeyhmuz Özbekli ist in der Menschenrechtsabteilung der Anwaltskammer von Diyarbakır tätig und setzt sich seit vier Jahren für die Menschenrechte ein. Er wurde am 5. Juli 2017 während eines Workshops in der Türkei festgenommen und kam am 18. Juli unter Auflagen frei. Ein erneuter Haftbefehl gegen Şeyhmus…
Article 25. Juli 2017

Nalan Erkem

Die Rechtsanwältin Nalan Erkem war Vorstandsmitglied der Anwaltskammer von Izmir und unterstütze viele Projekte für Menschenrechte in der Türkei. Sie wurde am 5. Juli 2017 während eines Workshops in der Türkei festgenommen. Zwischenzeitlich war sie unter Auflagen freigelassen worden und ist seit dem 22. Juli wieder …
Aktion 25. Juli 2017

Unmittelbar drohende Hinrichtungen

Wie Amnesty International inzwischen erfahren hat, droht den 14 saudi-arabischen Männern schon jetzt die unmittelbare Hinrichtung: Ihre Familien haben am 23. Juli erfahren, dass der Oberste Gerichtshof die Todesurteile bereits bestätigt hat. Die Männer waren am 1. Juni 2016 in einem grob unfairen Verfahren…
Article 25. Juli 2017

Türkei: Amnesty, Avaaz und Freundeskreis Peter Steudtner dringen bei EU-Außenbeauftragter auf Freilassung der inhaftierten Menschenrechtsverteidiger

Anlässlich des für Dienstagnachmittag geplanten Treffens der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini mit dem türkischen Außenminister hat sich Salil Shetty, Internationaler Generalsekretär von Amnesty International, am Morgen mit der EU-Außenbeauftragten getroffen. „Ich habe Frau Mogherini heute morgen…
Article 24. Juli 2017

Veto des Präsidenten verhindert umstrittene Justizreform

Nach Protesten zehntausender Menschen kündigte der polnische Präsident Andrzej Duda sein Veto gegen Gesetzesentwürfe der Regierung zur Justizreform an. Der polnische Präsident Andrzej Duda hat sein Veto gegen zwei der Gesetzesentwürfe zur umstrittenen Justizreform in Polen angekündigt. Die Reformen hätten der amtierenden…
Aktion 24. Juli 2017

Menschenrechtlerin angeklagt

Am 18. Juli wurde die bahrainische Menschenrechtlerin Ebtisam al-Saegh von der Staatsanwaltschaft für Terrorstraftaten angeklagt. Man wirft ihr vor, ihre Menschenrechtsarbeit als Deckmantel zu nutzen, um die NGO Alkarama Foundation mit Informationen und „Fake News“ über die Situation in Bahrain zu versorgen. Ebtisam al‑…
Aktion 24. Juli 2017

Drohende Hinrichtungen

Am 15. Juli sind 14 zum Tode verurteilte Männer in die saudi-arabische Hauptstadt Riad verlegt worden. Ihre Familien befürchten deshalb, dass ihnen unmittelbar die Hinrichtung droht. Die Männer waren am 1. Juni 2016 in einem Gerichtsverfahren verurteilt worden, das bei Weitem nicht den internationalen Standards für faire…