51 - 60 von 1629 Ergebnisse
Article 21. September 2016

Polizei macht Folter zu lukrativer Einnahmequelle

21. September 2016 - Ein neuer Amnesty-Bericht deckt die Machenschaften einer nigerianischen Polizeieinheit auf, die sich durch die Folterung von Gefangenen bereichert. Die Sondereinheit SARS, die eigentlich gegen Gewaltkriminalität vorgehen soll, foltert systematisch Gefangene in ihrem Gewahrsam, um so "Geständnisse" oder…
Article 28. September 2016

Einsatz von chemischen Waffen in Darfur

29. September 2016 - Sudanesische Regierungstruppen haben wiederholt Waffen gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich dabei um chemische Waffen. Dies belegen Recherchen von Amnesty International. Seit Januar 2016 führten Regierungstruppen im Sudan mindestens 30 Angriffe durch, bei…
Article 07. Oktober 2016

"Die Menschen stehen zwischen den Fronten"

Balkissa Ide Siddo ist seit Februar 2015 Campaignerin im Amnesty-Büro in der senegalesischen Hauptstadt Dakar. Schwerpunktländer ihrer Arbeit sind Tschad, Gabun, die Republik Kongo, Kamerun und die Zentralafrikanische Republik. In Kamerun beschäftigt sie sich vor allem mit Boko Haram und den Menschenrechtsverletzungen, die…
Article 11. Oktober 2016

Urgent Actions: Erfolge Juli bis September 2016

Einsatz mit Erfolg: Auch im dritten Quartal 2016 waren wieder zahlreiche positive Entwicklungen in Urgent-Action-Fällen zu verzeichnen. Wir danken allen, die sich für diese Menschen in Not und Gefahr eingesetzt haben! Nachfolgend eine Auswahl der Erfolge von Juli bis September.  
Article 26. Oktober 2016

Südsudan: Vorsätzliche Tötungen durch Regierungstruppen

25. Oktober - Südsudanesische Regierungstruppen haben im Juli in der Hauptstadt Juba Angehörige der ethnischen Gruppe der Nuer getötet, Frauen und Mädchen vergewaltigt und massive Plünderungen begangen. Dies dokumentiert Amnesty International in einem aktuellen Bericht. Der neue Bericht "We did not believe we would survive…
Article 08. November 2016

Dokumentarfilm "Les Sauteurs - Those Who Jump" seit dem 17. November im Kino

Der Film "Les Sauteurs – Those Who Jump" von Moritz Siebert, Estephan Wagner und Abou Bakar Sidibé dokumentiert das Leben von Geflüchteten an der Grenze zwischen Afrika und Europa. Vom Berg Gurugu blickt man auf die spanische Enklave Melilla an der nordafrikanischen Mittelmeerküste. Afrika und die Europäische Union werden…
Article 10. November 2016

Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit Ihrer Klasse mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"! Briefmarathon an Schulen 2016 - Fälle
Article 22. November 2016

Briefmarathon 2016: Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Dieses Jahr findet die Aktion vom 2. bis 18. Dezember statt. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"!
Article 22. November 2016

Sicherheitskräfte töten mindestens 150 friedliche Demonstrierende

24. November 2016 - Massenhinrichtungen, Folter und willkürliche Festnahmen: Ein aktueller Amnesty-Bericht dokumentiert das brutale Vorgehen der nigerianischen Sicherheitskräfte gegen Aktivistinnen und Aktivisten, die sich friedlich für die Unabhängigkeit der Region Biafra im Süden Nigerias einsetzen. Der neue Amnesty-…
Article 30. November 2016

"Man muss sich immer etwas Neues einfallen lassen"

30. November 2016 - Seit 2011 gibt es eine enge Partnerschaft zwischen der deutschen und ghanaischen Amnesty-Sektion, um sich als globale Bewegung im Sinne von "One Amnesty" gemeinsam für die Einhaltung der Menschenrechte einzusetzen. Ende November besuchten junge Amnesty-Mitglieder aus Ghana in Wuppertal Jugend©Amnesty,…