51 - 60 von 119 Ergebnisse
Article 17. Januar 2017

Antiterrorgesetze in vielen EU-Staaten schränken Grundrechte ein

17. Januar 2017 - Vor dem Hintergrund der Terrorgefahr und im Nachgang zu den verabscheuungswürdigen Anschlägen der vergangenen Jahre haben viele EU-Staaten im Eilverfahren unverhältnismäßig und diskriminierend ausgestaltete Gesetze verabschiedet. Dies ist das Ergebnis der zweijährigen Analyse von Antiterrormaßnahmen in 14…
Article 21. Februar 2017

Ausgewählte Länderkapitel aus dem "Amnesty International Report 2016/17"

Hier finden Sie die deutsche Übersetzung der Länderkapitel zu Deutschland, Syrien, Russland, der Türkei, den USA und vielen weiteren Staaten. Afghanistan Ägypten Algerien Äthiopien Burundi China Deutschland Eritrea Frankreich Griechenland Honduras Irak Iran Jemen Marokko und Westsahara Philippinen Polen Russland Saudi-…
Article 24. März 2017

Frankreich: Meilenstein für den Schutz der Menschenrechte

24. März 2017 - Frankreich verpflichtet Unternehmen gesetzlich zur Achtung der Menschenrechte und Umwelt, auch in ihren Tochterunternehmen und Lieferketten. Der französische Verfassungsrat hat die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes zur Unternehmensverantwortung gestern in weiten Teilen bestätigt. Nun wird das Gesetz in…
Aktion

Malaysia - Zulkiflee Anwar Ulhaque (Zunar)

Januar 2016 Die Meinungsfreiheit in Malaysia gerät immer stärker unter Druck. Dem bekannten Karikaturisten Zunar droht eine jahrzehntelange Haftstrafe, nur weil er sich kritisch über die Justiz geäußert hat. Der Karikaturist Zulkiflee Anwar Ulhaque – genannt Zunar – nimmt in seinen Zeichnungen häufig politische Missstände…
Aktion

Frankreich - Emilie Dumont

September 2016 Emilie Dumont wurde bei ihrer Geburt das männliche Geschlecht zugewiesen, sie fühlt sich jedoch schon immer als eine Frau, die im Körper eines Mannes geboren wurde. Jahrelang lebte sie aufgrund gesellschaftlichen Drucks in diesem für sie falschen Körper. Im Jahr 2013 entschied sie sich dafür, offen als Frau…
Aktion

Drohende Zwangsräumung

Hunderten AsylbewerberInnen und MigrantInnen droht die Zwangsräumung aus Zeltlagern in der Nähe von Calais im Norden Frankreichs, nachdem die Behörden bekannt gegeben haben, dass sie die Gegend bis zum 25. September räumen werden. Sollten diejenigen, die sich um Asyl bemühen, abgeschoben werden, könnten ihnen Folter und…
Aktion

Drohende Abschiebungen

Die französischen Behörden haben mehr als 278 Migranten und Asylsuchende aus ihren provisorischen Zeltlagern bei Calais vertrieben. Von den Festgenommenen befinden sich etwa 138 Erwachsene in Haft. Ihnen droht die Abschiebung in Länder, in denen sie misshandelt werden könnten.
Aktion

Migranten weiter in Gefahr

Die französischen Behörden haben die meisten der 138 Migranten und Asylsuchenden freigelassen, die seit der Zwangsräumung ihres provisorischen Zeltlagers bei Calais durch die französische Polizei am 22. September in Abschiebungshaftzentren inhaftiert waren. Inzwischen haben weitere Polizeioperationen gegen nahegelegene…
Aktion

Karikaturist unter Anklage

Der malaysische Karikaturist Zulkiflee Anwar Ulhaque, auch bekannt als Zunar, ist unter dem drakonischen Gesetz gegen staatsgefährdende Aktivitäten angeklagt worden. Ihm werden insgesamt neun Straftaten vorgeworfen, die im Zusammenhang mit Twitternachrichten stehen, in denen er sich kritisch über die Justizbehörden…
Aktion

Hinrichtung verhindern!

Einem in Malaysia zum Tode verurteilten Ehepaar droht in Malaysia die Hinrichtung, nachdem nun alle Rechtsmittel erschöpft sind. Die Eheleute waren im November 2006 des Drogenhandels für schuldig befunden und zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Jahr 2007 legte die Staatsanwaltschaft Rechtsmittel gegen das Strafmaß…