51 - 60 von 660 Ergebnisse
Article 25. Juli 2009

Aktionstag für den Iran: Hunderte forderten Menschenrechte und Medienfreiheit

25. Juli 2009 - Rund 500 Menschen forderten am Samstag in Berlin auf dem Potsdamer Platz die Einhaltung der Menschenrechte im Iran und bekundeten ihre Solidarität mit den Iranerinnen und Iranern. Viele Teilnehmer waren in schwarz gekleidet und legten weiße Blumen nieder in Gedenken an die mindestens 30, seit der…
Article 06. August 2009

Amnesty fordert faire Prozesse nach den Demonstrationen im Iran

6. August 2009 - Amnesty International ruft die iranischen Behörden auf, umgehend alle Gefangenen freizulassen, die inhaftiert wurden, nachdem sie friedlich gegen den umstrittenen Ausgang der Präsidentschaftswahl am 12. Juni demonstriert hatten. Zudem muss gewährleistet werden, dass jeder, der wegen Gewalttaten angeklagt…
Article 20. August 2009

Amnesty fordert Untersuchung der Vorwürfe von Folter und Vergewaltigungen

17. August 2009 - "Die Vorwürfe, dass Demonstranten gegen das Wahlergebnis im Iran in der Haft gefoltert und vergewaltigt wurden, müssen dringend durch die iranischen Behörden untersucht werden", sagte Irene Khan, die Generalsekretärin von Amnesty International am Samstag, dem 15. August 2009. Irene Khan rief Irans…
Article 02. Oktober 2009

UA-Erfolge 2009 (3)

Zum Iran gab es aufgrund der Repression nach den umstrittenen Präsidentschaftswahlen vom 12. Juni 2009 im vergangenen Vierteljahr besonders viele Urgent Actions. Hier finden Sie zwei Beispiele für den Erfolg Ihrer Appellschreiben. Vielen Dank für Ihren Einsatz! Wir möchten auch denjenigen danken, die sich für Menschen…
Article 22. Oktober 2009

Iran muss die Urteile der "Schauprozesse" aufheben!

21. Oktober 2009 - Amnesty International hat die iranischen Behörden aufgefordert, das Urteil gegen einen iranisch-amerikanischen Wissenschaftler aufzuheben, der wegen seiner vermeintlichen Beteiligung an den Demonstrationen nach den Präsidentschaftswahlen im Juni 2009 zu 15 Jahren Haft verurteilt worden war. Das…
Article 06. November 2009

Iran: Amnesty verurteilt hartes Durchgreifen gegen Demonstranten

5. November 2009 - Amnesty International verurteilt die unverhältnismäßige Gewaltanwendung durch iranische Sicherheitskräfte während der Demonstrationen am 4. November. Zahlreiche friedliche Demonstrierende sind geschlagen und verhaftet worden. Die Sicherheitskräfte, darunter die für ihre Brutalität berüchtigten Basij-…
Article 17. November 2009

Iran plant Schaffung einer "Internetpolizei"

16. November 2009 - Der geplante Aufbau einer „Internetpolizei“ zur Bekämpfung von „Verbrechen“ im Internet zeigt: Die iranische Regierung verstärkt erneut ihre Angriffe gegen die Meinungsfreiheit. Die neue Spezialeinheit soll dem Oberstaatsanwalt unterstellt werden und im Internet gezielt nach Personen suchen, die „Lügen…
Article 17. November 2009

IRAN: Die neue Welle der Einschüchterung und Belästigung von Frauenrechtsaktivistinnen muss aufhören!

In letzter Zeit sind mindestens zehn Mitglieder der Campaign for Equality (Kampagne für Gleichheit), einer Graswurzel-Frauenrechtsinitiative, in Verbindung mit ihren friedlichen Aktivitäten für Frauenrechte im Iran vor eine Abteilung des Revolutionstribunals geladen worden. Einigen sind Auslandsreisen untersagt worden.…
Article 08. Dezember 2009

Amnesty verurteilt hartes Durchgreifen gegen Demonstranten im Iran

8. Dezember 2009 - Amnesty International verurteilt die exzessive Anwendung von Gewalt durch die iranischen Sicherheitskräfte bei Demonstrationen von Studenten am 7. Dezember. Augenzeugen zufolge wurden mehrere Demonstrierende geschlagen und verhaftet.
Article 14. Dezember 2009

Amnesty-Bericht: Gewalt nach der Wahl im Iran

10. Dezember 2009 - Die Gewalt nach der Präsidentenwahl Juni 2009 gehört zu den schwersten Menschenrechtsverletzungen im Iran in den letzten 20 Jahren. Der aktuelle Amnesty-Bericht "Iran: Election contested, repression compounded" enthüllt Fälle von willkürlicher Haft, Folter und unrechtmäßigen Tötungen. In Folge der…