51 - 60 von 507 Ergebnisse
Article 24. Juli 2013

Ägypten: Amnesty kritisiert Massenfestnahmen von Mursi-Anhängern

BERLIN, 24.07.2013 - Amnesty International veröffentlicht heute einen Bericht über die Massenfestnahmen von Anhängern des abgesetzen Präsidenten Mohammed Mursi. Festgenommene berichten von Schlägen mit Gewehrkolben und Misshandlungen durch Elektro-Schocks. Amnesty kritisiert außerdem, dass Mohammed Mursi und sein Stab…
Article 15. August 2013

Aktionen am 19. August in Berlin: Blutvergießen in Ägypten stoppen!

WANN: 12:20 Uhr WO: Estrel-Hotel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin Treffpunkt: 12.05 Uhr am Springbrunnen im Hotel-Foyer WAS: Anlässlich der aktuellen Ereignisse in Ägypten demonstrieren Delegierte aus der ganzen Welt mit Nofretete-Masken gegen Polizei- und Militärgewalt. Auf der Internationalen Ratstagung in Berlin treffen…
Article 16. August 2013

Ägypten-Aktionen am 19. August in Berlin: Bildmaterial zum Download

Anlässlich der aktuellen Ereignisse in Ägypten demonstrierten heute Amnesty-Delegierte aus der ganzen Welt in Berlin mit Nofretete-Masken gegen Polizei- und Militärgewalt. Auf der Internationalen Ratstagung im Estrel-Hotel in Berlin treffen sich rund 450 Amnesty-Vertreter. Foto von der Aktion im Estrel-Hotel in Berlin-…
Article 19. August 2013

Blutvergießen in Ägypten stoppen!

BERLIN, 19.08.2013 - Führende Amnesty-Vertreter aus der ganzen Welt, die am Montag anlässlich der Internationalen Ratstagung (ICM) in Berlin zusammenkamen, forderten mit Protestaktionen ein Ende des Blutvergießens in Ägypten und eine sofortige und umfassende Aufklärung der exzessiven Gewalt durch Sicherheitskräfte. „…
Article 09. Oktober 2013

Ägypten: Koptische Christen Opfer von Gewalt

BERLIN, 09.10.2013 - Nahost-Expertin Ruth Jüttner von Amnesty International in Deutschland zu dem heute veröffentlichten Amnesty-Bericht über Angriffe auf christliche Kirchen, Schulen und Wohlfahrtseinrichtungen in Ägypten in Folge und während des harten Vorgehens der Sicherheitskräfte gegen pro-Mursi Sitzstreiks am 14.…
Article 17. Oktober 2013

Ägypten: Haft und Abschiebung syrischer Flüchtlinge sofort beenden!

BERLIN, 17.10.2013 - Nahost-Expertin Ruth Jüttner von Amnesty International in Deutschland zu dem am Donnerstag veröffentlichten Amnesty-Bericht über das schockierende Vorgehen ägyptischer Behörden gegen syrische Flüchtlinge: „Der Bericht dokumentiert, dass syrische Flüchtlinge, darunter auch Palästinenser, rechtswidrig…
Article 03. Dezember 2013

Pressekonferenz zum Tag der Menschenrechte am 4.12. in Berlin

WANN: Mittwoch, 4. Dezember 2013, 11:00 Uhr WO: Presse- und Besucherzentrum des Bundespresseamtes, Raum 4, Reichstagufer 14, 10117 Berlin WER: Imke Dierßen; Leiterin der Abteilung Länder, Themen und Asyl Ruth Jüttner; Nahost-Expertin Franziska Vilmar; Asyl-Expertin Abubaker Ali Osman; floh erst aus seiner Heimat Somalia…
Article 22. Januar 2014

Bildtermin: 500 Nofreteten für Ägyptens Zukunft

WANN: Samstag, 25. Januar 2014 10.00 – 12.00 Uhr WO: Kundgebung vor dem Brandenburger Tor auf dem Pariser Platz 10117 Berlin Demonstrationszug zur ägyptischen Botschaft Stauffenbergstraße 6-7 10785 Berlin WAS: Amnesty-Aktivisten demonstrieren ab 10 Uhr mit rund 500 selbstgemalten Nofretete-Transparenten nach einem Motiv…
Article 23. Januar 2014

Amnesty zieht düstere Bilanz zur Menschenrechtslage in Ägypten

BERLIN, 23.01.2014 - Drei Jahre nach der ersten großen Demonstration, die den Auftakt der „Revolution des 25. Januar“ bildete, zieht Amnesty International mit Blick auf die Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in Ägypten eine düstere Bilanz. „Die Forderungen des Volksaufstands vom 25. Januar 2011 sind auch drei Jahre und…
Article 19. Februar 2014

Die Begründung der Jury

BERLIN, 19.02.2014 - Die Jury des diesjährigen Amnesty International Filmpreises, die Schauspielerin Melika Foroutan, die Produzentin Regina Ziegler und Ines Wildhage von Amnesty International, begründeten ihre Entscheidung folgendermaßen: „Der Dokumentarfilm AL MIDAN zeigt die Entwicklung der Proteste auf dem Tahrir-Platz…