51 - 60 von 76 Ergebnisse
Aktion

Keine medizinische Behandlung

Der inhaftierten vietnamesischen Menschenrechtlerin Bùi Thị Minh Hằng wird trotz mehrfacher Anträge die medizinische Behandlung verweigert, die sie wegen verschiedener gesundheitlicher Probleme benötigt. Sie verbüßt eine dreijährige Haftstrafe aufgrund einer konstruierten Anklage wegen „öffentlicher Unruhestiftung“.
Aktion

Keine medizinische Behandlung

Es besteht große Sorge bezüglich des gesundheitlichen Zustands der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy, die trotz wiederholter Anträge an die vietnamesischen Behörden noch immer keine medizinische Versorgung erhält. Sie hat einen Tumor an der Gebärmutter, leidet unter starken Schmerzen und kann nicht ohne…
Aktion

Sorge um Sicherheit

Amnesty International sorgt sich um die Sicherheit von Trần Minh Nhật. Der ehemalige gewaltlose politische Gefangene wird in der Provinz Lâm Đồng im Süden Vietnams bereits seit einiger Zeit von Polizeikräften schikaniert und eingeschüchtert.
Aktion

Demonstration gewaltsam aufgelöst

Eine spontane Protestveranstaltung von Angehörigen der ethnischen und religiösen Minderheit der Ede in der Region Zentrales Hochland in Vietnam wurde am 14. Juli unter Anwendung von Gewalt aufgelöst. Dabei wurden etwa 20 Demonstrierende verletzt. Mindestens sieben sind festgenommen worden und befinden sich ohne Kontakt zur…
Aktion

Misshandlung ausgesetzt

Der Menschenrechtsverteidiger und gewaltlose politische Gefangene Trần Huỳnh Duy Thức verbüßt eine 16-jährige Haftstrafe und wurde nun in ein abgelegenes Gefängnis im Norden Vietnams gebracht. Dieses befindet sich mehr als eine Tagesreise vom Wohnort seiner Familie entfernt. Er ist Misshandlungen ausgesetzt, weil er sich…
Aktion

Inhaftierter Pastor im Hungerstreik

Der vietnamesische Pastor Nguyễn Công Chính ist ein gewaltloser politischer Gefangener, der eine 11-jährige Haftstrafe ableistet. Er ist am 8. August in den Hungerstreik getreten, um dagegen zu protestieren, dass er misshandelt wird, ihm seine Rechte verweigert und seine Beschwerden von Beamt_innen nicht beachtet werden.…
Aktion

Fehlende medizinische Versorgung

Der Gesundheitszustand der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy hat sich stark verschlechtert, seit bei ihr im April 2015 ein Tumor diagnostiziert wurde. Die Gefängnisbehörden wollen sie erst dann angemessen behandeln, wenn sie die Straftaten „gesteht“, für die sie verurteilt wurde.
Aktion

Bloggerin festgenommen

Die Menschenrechtsverteidigerin Nguyễn Ngọc Như Quỳnh, die als Bloggerin unter dem Namen Mẹ Nấm (Mutter Pilz) bekannt ist, wurde am 10. Oktober festgenommen und wegen „Propaganda“ gegen den Staat nach Paragraf 88 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs angeklagt. Ihr drohen Folter und anderweitige Misshandlung. Es ist nicht…
Aktion

Drohende Inhaftierung

Drei Menschenrechtsverteidiger, die Aktionen im Zusammenhang mit einer Umweltkatastrophe in Vietnam durchführen, werden drangsaliert. Unter anderem werden sie öffentlich bloßgestellt, strafrechtlich verfolgt und erhalten Morddrohungen. Sie könnten wegen „Propaganda“ gegen den Staat festgenommen werden.
Aktion

Aktivisten in Foltergefahr

Die beiden Demokratie-Aktivisten Lưu Văn Vịnh und Nguyễn Văn Đức Do sind am 6. November zusammen mit weiteren Personen festgenommen worden. Es ist Anklage gegen sie gemäß Paragraf 79 des vietnamesischen Strafgesetzbuchs wegen „Aktivitäten, die den Sturz der Regierung zum Ziel haben“, erhoben worden. Beide Männer werden…