1 - 8 von 8 Ergebnisse
Article 22. Februar 2018

Vorwort von Salil Shetty zum Amnesty International Report 2017/18

Das 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Jahr 2018 macht uns schmerzlich bewusst, dass unsere Menschenrechte alles andere als selbstverständlich sind. Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International Millionen Menschen auf der ganzen Welt hatten 2017 unter den bitteren Folgen…
Aktion

Rafael Marques de Morais

Rafael Marques de Morais wurde im Juni 2017 wegen „Verleumdung einer öffentlichen Behörde“ und „Beleidigung einer souveränen Institution“ angeklagt und steht nun vor Gericht. Der investigative Journalist und Menschenrechtsverteidiger wird bereits seit langem von den angolanischen Behörden strafrechtlich verfolgt, die ihn…
Aktion

Journalist festgenommen

Der Journalist Muhammad ‘Abd al-Qader al-Jasem wurde am 22. November in der Dienststelle der Kriminalpolizei in Kuwait-Stadt festgenommen. Er hatte sich im Oktober 2009 in einem privaten Gespräch kritisch über Premierminister Sheikh Nasser Al Sabah geäußert. Amnesty International betrachtet den Journalisten als gewaltlosen…
Aktion

Journalist freigelassen

Wie Amnesty International jetzt erfahren hat, wurde der kuwaitische Journalist Muhammad ‘Abd al-Qader al-Jasem am 4. Dezember 2009, zwölf Tage nach seiner Festnahme, gegen Kaution freigelassen. Man hatte ihn bei der Kriminalpolizei in der Hauptstadt Kuwait festgehalten. Er hatte sich im Oktober 2009 in einem privaten…
Aktion

Journalist in Haft

Der Journalist Muhammad ‘Abd al-Qader al-Jasem wurde am 21. Juni dem Strafgericht von Kuwait vorgeführt. Das Gericht lehnte eine Freilassung gegen Kaution aus dem Zentralgefängnis von Kuwait ab. Ein medizinischer Ausschuss empfahl jedoch, ihn in ein Krankenhaus einzuweisen, wo er unter Bewachung gestellt wird. Der Fall…
Aktion

Journalist gegen Kaution frei

Der am 11. Mai 2010 festgenommene Journalist Muhammad ‘Abd al-Qader al-Jasem wurde am 28. Juni einem Gericht vorgeführt und anschließend gegen Kaution freigelassen. Die Kautionssumme betrug 2000 Kuwait-Dinar (ungefähr 6850 US-Dollar).
Aktion

Online-Aktivist freigelassen

Der Internetaktivist Nasser Abul wurde zu drei Monaten Haft verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen, SunnitInnen über die Online-Plattform Twitter beleidigt zu haben. Er war bereits drei Monate inhaftiert und wurde deshalb am 27. September freigelassen. Von der Anklage, die Herrscherfamilien Bahrains und Saudi-Arabiens beleidigt…
Aktion

Menschenrechtler und Journalist unter Anklage

Der Menschenrechtler Rafael Marques de Morais und der Journalist Mariano Brás Lourenço sind wegen „Diffamierung einer öffentlichen Behörde“ und „Beleidigung einer souveränen Institution“ unter Anklage gestellt worden. Die Anklagen stehen mit einem von ihnen veröffentlichten Artikel über den fragwürdigen Erwerb eines…