1 - 10 von 82 Ergebnisse
Article 22. Februar 2018

Vorwort von Salil Shetty zum Amnesty International Report 2017/18

Das 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Jahr 2018 macht uns schmerzlich bewusst, dass unsere Menschenrechte alles andere als selbstverständlich sind. Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International Millionen Menschen auf der ganzen Welt hatten 2017 unter den bitteren Folgen…
Aktion

Rafael Marques de Morais

Rafael Marques de Morais wurde im Juni 2017 wegen „Verleumdung einer öffentlichen Behörde“ und „Beleidigung einer souveränen Institution“ angeklagt und steht nun vor Gericht. Der investigative Journalist und Menschenrechtsverteidiger wird bereits seit langem von den angolanischen Behörden strafrechtlich verfolgt, die ihn…
Aktion

Gewaltlose politische Gefangene

Roxana Saberi wurde am 13. April 2009 vor ein Revolutionsgericht in Teheran gestellt und der Spionage angeklagt. Das Verfahren fand hinter verschlossenen Türen statt. Sie ist offenbar eine gewaltlose politische Gefangene, die sich nur deshalb in Haft befindet, weil sie im Rahmen ihrer journalistischen Arbeit von ihrem…
Aktion

Acht Jahre Haft für Roxana Saberi

Die US-amerikanische und iranische Staatsbürgerin Roxana Saberi wurde am 18. April 2009 wegen Spionage zu acht Jahren Haft verurteilt. Amnesty International betrachtet sie als gewaltlose politische Gefangene, die entweder aus politischen Gründen im Zusammenhang mit den iranisch-US-amerikanischen Beziehungen festgehalten…
Aktion

Gewaltlose politische Gefangene

Maryam Malek wurde am 25. April 2009 in der iranischen Hauptstadt Teheran von Sicherheitskräften festgenommen. Man beschuldigt sie im Zusammenhang mit ihrer Mitgliedschaft in der Kampagne für Gleichberechtigung der „Propaganda gegen den Staat“.
Aktion

Roxana Saberi freigelassen

Die gewaltlose politische Gefangene Roxana Saberi wurde am 11. Mai 2009 freigelassen. Die Abteilung 14 des Teheraner Berufungsgerichts verhandelte am 10. Mai die gegen ihre Verurteilung eingelegten Rechtsmittel und wandelte ihre achtjährige Haftstrafe in eine zweijährige Gefängnisstrafe auf Bewährung um. Zudem darf sie…
Aktion

Gewerkschafter in Haft

Vier Gewerkschafter und ein Journalist sind in Gefahr, misshandelt zu werden, nachdem sie festgenommen wurden, weil sie am 1. Mai 2009 an einer friedlichen Veranstaltung zum Internationalen Tag der Arbeit teilgenommen hatten. Sie sind gewaltlose politische Gefangene und müssen unverzüglich und bedingungslos freigelassen…
Aktion

Führende Oppositionelle in Haft

In Teheran sind acht führende politische Persönlichkeiten wegen ihrer Haltung zur umstrittenen Präsidentenwahl vom 12. Juni 2009 bzw. wegen ihrer Verbindung zum ehemaligen Präsidenten Mohammad Khatami in Haft genommen worden. Am 17. Juni 2009 wurde Ebrahim Yazdi festgenommen, die übrigen sieben Männer waren einen Tag zuvor…
Aktion

Exzessive Gewaltanwendung

Die Demonstrationen im Iran nach der Präsidentschaftswahl vom 12. Juni 2009 dauern an. Laut den staatlichen iranischen Medien kamen bei den Auseinandersetzungen am 20. Juni bis zu 13 Personen ums Leben, mindestens 475 wurden festgenommen und viele verletzt. Die tatsächlichen Zahlen könnten allerdings höher liegen. Die…
Aktion

Zwei Gewerkschafter weiter in Haft

Am Abend des 15. Juni 2009 wurden zwei iranische Gewerkschafter und ein Journalist auf Kaution freigelassen. Sie waren festgenommen worden, weil sie eine friedliche Veranstaltung zum Internationalen Tag der Arbeit am 1. Mai 2009 besucht hatten. Gholamreza Khani und der Journalist Kaveh Mozzaffari wurden gegen eine Kaution…