1 - 4 von 4 Ergebnisse
Aktion

Inhaftierter Journalist schwer krank

Der Journalist Taoufik Ben Brik, der wegen einer politisch motivierten Anklage inhaftiert ist, benötigt dringend eine lebensnotwendige fachärztliche Behandlung. Der bekannte Regierungskritiker wurde am 26. November 2009 nach einem unfairen Gerichtsverfahren zu sechs Monaten Haft verurteilt. Amnesty International betrachtet…
Aktion

In den Hungerstreik getreten

Der gewaltlose politische Gefangene Fahem Boukadous befindet sich seit dem 8. Oktober 2010 im Hungerstreik. Er protestiert damit gegen seine Haftbedingungen und seine fortdauernde Inhaftierung im Gafsa-Gefängnis. Der 40-Jährige verweigert die Einnahme seiner Medikamente, ohne die sein Leben in Gefahr ist.
Aktion

Journalist von Polizei angegriffen

Am 11. April filmte der Journalist Marcelo Contreras für einen örtlichen Fernsehsender die Zwangsräumung von Kleinbauern, die sich auf den landwirtschaftlichen Flächen von Los Limones nahe der nördlichen Küstenstadt Nagua angesiedelt hatten. Der Leiter der Polizeitruppe, die die Zwangsräumung durchführte, kam daraufhin auf…
Aktion

Morddrohungen gegen Journalist_innen

In der Dominikanischen Republik sind vier Journalist_innen drangsaliert und mit dem Tod bedroht worden, weil sie sich für die Rechte von Dominikaner_innen haitianischer Abstammung eingesetzt hatten.