1 - 10 von 14 Ergebnisse
Aktion

Inhaftierter Journalist schwer krank

Der Journalist Taoufik Ben Brik, der wegen einer politisch motivierten Anklage inhaftiert ist, benötigt dringend eine lebensnotwendige fachärztliche Behandlung. Der bekannte Regierungskritiker wurde am 26. November 2009 nach einem unfairen Gerichtsverfahren zu sechs Monaten Haft verurteilt. Amnesty International betrachtet…
Aktion

In den Hungerstreik getreten

Der gewaltlose politische Gefangene Fahem Boukadous befindet sich seit dem 8. Oktober 2010 im Hungerstreik. Er protestiert damit gegen seine Haftbedingungen und seine fortdauernde Inhaftierung im Gafsa-Gefängnis. Der 40-Jährige verweigert die Einnahme seiner Medikamente, ohne die sein Leben in Gefahr ist.
Aktion

Inhaftierungen

Mindestens 21 Menschen befinden sich derzeit in Haft, nachdem am 31. Mai 2012 eine Welle von Festnahmen begann, die sich gegen AktivistInnen, AutorInnen, RechtsanwältInnen und BloggerInnen richtete. Möglicherweise handelt es sich bei ihnen um gewaltlose politische Gefangene.
Aktion

Haftstrafe wegen Sultanbeleidigung

In Oman sind gegen mindestens sieben AktivistInnen Freiheitsstrafen verhängt worden, weil sie in friedlicher Weise von ihren Rechten auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit Gebrauch gemacht haben. Gegen mehr als 20 weitere AktivistInnen ist im selben Zusammenhang Anklage erhoben worden.
Aktion

Aktivisten begnadigt und freigelassen

Der Sultan von Oman hat die AktivistInnen begnadigt, die im vergangenen Jahr wegen Beleidigung des Herrschers, Computerkriminalität und Teilnahme an nicht genehmigten Protestveranstaltungen verurteilt worden waren. Alle in diesem Zusammenhang inhaftierten Personen wurden am 22. März freigelassen.
Aktion

Dichter in Haft

Der omanische Dichter, Schriftsteller, Filmkritiker und Menschenrechtsverteidiger Abdullah Habib wird seit dem 15. April beim Geheimdienst in Maskat in Haft festgehalten. Er hat keinen Zugang zu seiner Familie und seinem Rechtsbeistand. Amnesty International betrachtet ihn als gewaltlosen politischen Gefangenen und fordert…
Aktion

Schriftsteller freigelassen

Der omanische Dichter, Schriftsteller, Filmkritiker und Menschenrechtsverteidiger Abdullah Habib ist am 4. Mai ohne Anklageerhebung aus der Haft entlassen worden.
Aktion

Schriftsteller in Haft

Der omanische Schriftsteller, Journalist und Menschenrechtsaktivist Sulaiman al-Ma’mari ist seit dem 28. April inhaftiert. Er hat weder Zugang zu seiner Familie noch zu seinem Rechtsbeistand. Es könnte sich bei ihm um einen gewaltlosen politischen Gefangenen handeln, der sich nur deshalb in Haft befindet, weil er friedlich…
Aktion

Schriftsteller ohne Anklage wieder frei

Der omanische Schriftsteller, Journalist und Menschenrechtler Sulaiman al-Ma’mari wurde am 19. Mai ohne Anklage freigelassen. Zuvor war er 22 Tage lang in Einzelhaft festgehalten worden. Die Behörden haben bisher keine Gründe für seine Festnahme vorgebracht.
Aktion

Journalisten droht Haft

Zurzeit läuft ein Prozess gegen zwei inhaftierte omanische Journalisten, die Artikel zu mutmaßlicher Korruption im Justizwesen veröffentlicht hatten. Ein weiterer Journalist muss sich wegen seiner Twitter-Nachrichten vor Gericht verantworten. Die Urteile gegen zwei der Männer werden für den 19. September 2016 erwartet.