1 - 6 von 6 Ergebnisse
Aktion

Inhaftierter Journalist schwer krank

Der Journalist Taoufik Ben Brik, der wegen einer politisch motivierten Anklage inhaftiert ist, benötigt dringend eine lebensnotwendige fachärztliche Behandlung. Der bekannte Regierungskritiker wurde am 26. November 2009 nach einem unfairen Gerichtsverfahren zu sechs Monaten Haft verurteilt. Amnesty International betrachtet…
Aktion

In den Hungerstreik getreten

Der gewaltlose politische Gefangene Fahem Boukadous befindet sich seit dem 8. Oktober 2010 im Hungerstreik. Er protestiert damit gegen seine Haftbedingungen und seine fortdauernde Inhaftierung im Gafsa-Gefängnis. Der 40-Jährige verweigert die Einnahme seiner Medikamente, ohne die sein Leben in Gefahr ist.
Aktion

Journalist inhaftiert

Die marokkanischen Behörden haben den unabhängigen Journalisten, Herausgeber und bekannten Regierungskritiker Ali Anouzla festgenommen und inhaftiert. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener, der wegen eines auf seiner Nachrichten-Website veröffentlichten Artikels festgehalten wird. Darin geht es um ein von Al-Qaida…
Aktion

Journalist angeklagt

In der Nacht des 24. September wurde der Journalist Ali Anouzla der „Befürwortung von Handlungen, die den Tatbestand des Terrorismus erfüllen“ sowie der „Unterstützung von Tätern oder Komplizen terroristischer Akte“ angeklagt. Er wurde in das Gefängnis Salé II bei Rabat überführt.
Aktion

Journalist zu Haftstrafe verurteilt

Der marokkanische Journalist Hicham Mansouri wurde wegen „Ehebruchs“ und anderer Anklagen in einem unfairen Gerichtsverfahren zu zehn Monaten Haft verurteilt. Allem Anschein nach wurde er nur deshalb ins Visier genommen, weil er sich in friedlicher Weise für investigativen Journalismus engagiert. Er ist ein gewaltloser…
Aktion

Haftstrafe bestätigt

In einem Rechtsmittelverfahren wurde das Urteil gegen den marokkanischen Journalist Hicham Mansouri wegen „Beteiligung am Ehebruch“ bestätigt. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener.