1 - 10 von 65 Ergebnisse
Aktion

Student freigelassen

Article 09. Februar 2018

Theater- und Diskussionsabend über das staatliche Versagen bei der Untersuchung der „NSU“-Morde

Wann : Mittwoch, 14. Februar 2018 Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr Der Eintritt ist frei Wo : Werkstatt der Kulturen Wissmannstraße 32 12049 Berlin Wer : Mehmet Daimagüler , Vertreter der Nebenklage im „NSU“-Prozess Tahir Della , Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Marie Piper , Anti-Rassismus-Gruppe von Amnesty…
Article 22. Februar 2018

Vorwort von Salil Shetty zum Amnesty International Report 2017/18

Das 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im Jahr 2018 macht uns schmerzlich bewusst, dass unsere Menschenrechte alles andere als selbstverständlich sind. Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International Millionen Menschen auf der ganzen Welt hatten 2017 unter den bitteren Folgen…
Article 21. März 2018

Alles nur geklaut

Abertausende aus den ehemals deutschen Kolonien entwendete Kulturobjekte und Gebeine lagern noch in deutschen Museen und Sammlungen. Eine Rückgabe versucht die deutsche Politik zu vermeiden. Von Uta von Schrenk Was für ein schönes Stück ist ihm da in die Hände ­geraten! Freudig erregt schreibt der Sammler Max Buchner 1884…
Article 15. Juni 2017

Amnesty begrüßt Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus als wichtigen Schritt, vermisst aber konkrete Maßnahmen

BERLIN, 15.06.2017 – Statement zum Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus, der am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedet wurde: „Amnesty International begrüßt den neuen Nationalen Aktionsplan als richtigen Schritt im Einsatz gegen Rassismus, kritisiert jedoch den Mangel an konkreten Verbesserungsvorschlägen. Der Plan…
Article 22. Mai 2018

"Die Gesellschaft darf niemanden verloren geben"

In Deutschland gibt es 59 Fanprojekte, die über das Thema der Fußballfankultur mit Jugendlichen in Kontakt treten und sie betreuen. Auch Jugendliche mit rechter Gesinnung werden davon nicht ausgeschlossen. Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte, erklärt, warum das Konzept Erfolg verspricht. Interview:…
Article 04. Juni 2018

Genervt von den Vorwürfen

Rechte Fangruppen geben den Ton an bei Energie Cottbus. Das stört moderate Anhänger des Klubs – doch sehen sie eher die Medien als Gegner als die Nazis in den eigenen Reihen. Von Hannah El-Hitami, Cottbus Als schwarz vermummte Fans von Energie Cottbus im April 2017 beim Spiel gegen den SV Babelsberg 03 den Platz stürmten,…
Article 14. Juni 2018

"Dafür ist das neue Dagegen"

Am Samstag findet der Tag der offenen Gesellschaft statt – ein Bürgerfest für die Demokratie, an Hunderten bunt bedeckten Tafeln im ganzen Land. Amnesty als Organisation, "die die große Erzählung von Freiheit und Menschenrechten praktisch umsetzt", sei prädestiniert für die Teilnahme, sagt der Soziologe und Mitgründer der…
Article 04. Juni 2018

"Da muss man mal draufhalten!"

Der Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch thematisiert in seinen Liedern Rassismus und Homophobie im Fußball. Ein Gespräch über Haltung im Sport – und musikalisches Engagement auf dem neuen Kettcar-Album "Ich vs. Wir". Interview: Markus Bickel Im Refrain Ihres Songs "Mannschaftsaufstellung" sagt eine Frau zu ­ihrem…
Article 30. September 2014

Amnesty-Positionspapier zu Racial-Profiling September 2014

Wer vermeintlich "nicht deutsch" aussieht, wird von der Polizei häufiger kontrolliert als der Rest der Bevölkerung. Dieses sogenannte "Racial Profiling" verstößt gegen die Menschenrechte. Amnesty fordert die Abschaffung aller Gesetze, die diskriminierende Kontrollen erlauben. Die Polizei muss Menschen aktiv vor Rassismus…