1 - 10 von 451 Ergebnisse
Article 01. Juli 2014

Gerechtigkeit für Hakan Yaman!

Juni 2014 - Als der 37-jährige Hakan Yaman (Vater zweier Kinder) am 3. Juni 2013 – während der Gezi-Proteste - abends nach der Arbeit nach Hause ging, fand in der Nähe eine Demonstration statt. Er sah in einiger Entfernung Polizisten einer Anti-Terror-Einheit. Plötzlich überschlugen sich die Ereignisse. Hakan Yaman…
Article 08. September 2014

Türkei: Polizist wegen Tod eines Demonstranten während der Gezi-Park-Proteste verurteilt

08. September 2014 - Am 3. September ist der türkische Polizeibeamte Ahmet Pahbaz nach einem von Verzögerungen und Unregelmäßigkeiten geprägten Prozess von einem Gericht in Ankara der Tötung des Gezi-Park-Demonstranten Ethem Sarisülük schuldig gesprochen worden. Es ist das erste Urteil nach vier Tötungen von Demonstranten…
Article 09. September 2014

Sudan: Exzessive Gewalt, willkürliche Festnahmen und Folter von Demonstranten

9. September 2014 – Im Sudan wird gegen Demonstranten zunehmend mit exzessiver Gewalt vorgegangen. Willkürliche Festnahmen und Folter sind allgegenwärtig. Besonders gefährdet sind Menschenrechtsverteidiger, Journalisten und Regimekritiker. Das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit…
Article 16. September 2014

Protest verbindet

Die Ultra-Fans der drei wichtigsten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Beşiktaş) sind berüchtigt für die fanatische Unterstützung ihrer Teams und eine hundertjährige Rivalität. Ihre Feindschaft äußerte sich in der Vergangenheit in extrem gewalttätigen Auseinandersetzungen mit zahlreichen Verletzungen und…
Article 27. November 2014

Polizeigewalt in Missouri

27. November 2014 - Polizei und Ordnungskräfte im US-Bundesstaat Missouri dürfen keine exzessive Gewalt einsetzen, wenn die Menschen dort auf die Straße gehen, um gegen die Entscheidung der Grand Jury zu protestieren, den Polizisten, der mutmaßlich den Teenager Michael Brown erschossen hat, nicht unter Anklage zu stellen…
Article 01. Dezember 2014

"Racial Profiling" in Deutschland

01. Dezember 2014 – Wer dunkelhäutig ist, wird von der Bundespolizei eher kontrolliert als der Rest der Bevölkerung. Dieses sogenannte „Racial Profiling“ verstößt gegen die Menschenrechte. Amnesty fordert die Abschaffung aller Gesetze, die diskriminierende Kontrollen erlauben. "Die Polizei muss Menschen aktiv vor Rassismus…
Article 08. Dezember 2014

Polizeigewalt in der Türkei

08. Dezember 2014 - Hakan Yaman war am 3. Juni 2013 in Istanbul auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, als er einer Demonstration gegen Polizeigewalt begegnete. Kurz darauf wurde der 37-Jährige von Polizisten angegriffen, und zwar so brutal, dass sich sein Leben für immer veränderte. Ein Gespräch mit Hakan Yaman über die…
Article 09. Dezember 2014

Opfer des Verschwindenlassens in Syrien

9. Dezember 2014 - Die prominenten syrischen Menschenrechtsverteidiger_innen Razan Zaitouneh, Samira Khalil, Wa’el Hamada und Nazem Hamadi – die Douma Vier – bleiben ein Jahr nach ihrer Entführung weiterhin vermisst. Die vier wurden in Douma entführt, eine Stadt in der Nähe von Damaskus, die unter der Kontrolle von…
Article 10. Dezember 2014

30 Jahre Antifolterkonvention

09. Dezember 2014 - Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember ruft Amnesty International die Staatengemeinschaft dazu auf, entschlossenen gegen Folter vorzugehen und Flüchtlinge besser zu unterstützen. Am 10. Dezember 1984 - dem internationalen Tag der Menschenrechte – verabschiedeten die Vereinten Nationen die UN-…
Article 23. Januar 2015

Verschwindenlassen in Mexiko

26. Januar 2015 - Der mexikanische Generalstaatsanwalt ist nicht allen Hinweisen auf eine Mittäterschaft der Streitkräfte und anderer Beamt_innen im Fall des Verschwindenlassens der 43 Studenten des Lehrerseminars in Ayotzinapa in ausreichender Form nachgegangen. Zu diesem Schluss kam Amnesty International nach einem…