1 - 4 von 4 Ergebnisse
Article 18. Mai 2017

Lesotho 2017

Die auf den Putschversuch im Jahr 2014 und die Tötung des Kommandeurs der Streitkräfte im Jahr 2015 folgende politische Instabilität hielt weiter an. Mehrere Mitglieder von Oppositionsparteien lebten weiterhin im Exil. Das Recht auf freie Meinungsäußerung war nach wie vor stark eingeschränkt. Angesichts von…
Aktion

Journalistin erhält Morddrohungen

Die im Exil lebende Investigativ-Journalistin Keiso Mohloboli erhält nach einem Facebook-Beitrag einschüchternde Kommentare und Morddrohungen im Internet.
Article 07. Juni 2016

Lesotho 2016

  Nach einem Putschversuch im Jahr 2014 blieb die politische Situation instabil. Spannungen innerhalb der Armee führten im Juni 2015 zur Tötung des ehemaligen Kommandeurs der Streitkräfte von Lesotho ( Lesotho Defence Force – LDF), Generalleutnant Maaparankoe Mahao. Im Mai 2015 wurden mindestens 23 Soldaten wegen "Meuterei…
Article 23. Mai 2018

Lesotho 2017/18

Die anhaltende Politik- und Sicherheitskrise hatte einen drastischen Anstieg der Menschenrechtsverletzungen zur Folge. Es wurden weiterhin Vorwürfe über Folter und andere Misshandlungen erhoben. Das Recht auf Meinungsfreiheit war nach wie vor stark eingeschränkt. Angehörige der Sicherheitskräfte begingen rechtswidrige…