1 - 10 von 23 Ergebnisse
Article 18. November 2014

Vereinigte Arabische Emirate

18. November 2014 - Aktivistinnen und Aktivisten werden in den Vereinigten Arabischen Emiraten bedroht, verhaftet und in Polizeigewahrsam gefoltert. Der neue Amnesty-Bericht " There is no freedom here: Silencing dissent in the United Arab Emirates (UAE) " bringt das rücksichtslose Vorgehen der Regierung gegen…
Article 07. Oktober 2015

Auszeichnung für Menschenrechtsverteidiger

06. Oktober 2015 - Der von der Martin-Ennals-Stiftung jährlich verliehene Menschenrechtspreis wurde in diesem Jahr an Ahmed Mansoor aus den Vereinigten Arabischen Emiraten verliehen. Eine Jury aus zehn internationalen Menschenrechtsorganisationen, darunter Amnesty International, hatte ihn als Preisträger ausgewählt. Der…
Aktion

Termin für Prozess gegen Blogger festgesetzt

Der omanische Schriftsteller und Blogger Muawiya al-Ruwahi wurde in ein Gefängnis in Abu Dhabi verlegt. Sein Gerichtsverfahren soll dort am 14. September vor der Staatssicherheitskammer des Obersten Bundesgerichts beginnen.
Aktion

Wirtschaftswissenschaftler festgenommen

Der Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige Dozent Dr. Nasser bin Ghaith wurde am 18. August in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi, von Angehörigen des Staatssicherheitsdienstes des Landes festgenommen. Sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt. Dr. Nasser bin Ghaith drohen Folter und anderweitige…
Aktion

Reiseverbot

Die Behörden der Vereinigten Arabischen Emirate haben ein Reiseverbot gegen den Menschenrechtsverteidiger und Blogger Ahmed Mansoor verhängt. In der Folge ist es ihm nicht möglich, am 6. Oktober an der diesjährigen Preisverleihung des Martin-Ennals-Awards in der Schweiz teilzunehmen, für den er nominiert ist.
Aktion

Blogger frei

Der omanische Blogger Muawiya al-Ruwahi ist am 14. März vom Obersten Bundesgericht der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) freigesprochen worden. Er wurde in den Oman ausgeflogen.
Aktion

Journalist in Haft

Der jordanische Journalist und Dichter Tayseer al-Najjar wurde am 13. Dezember 2015 in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) festgenommen. Grund dafür war ein Kommentar, den er 2014 auf Facebook veröffentlicht hatte. Es ist noch keine Anklage gegen ihn erhoben worden. Es könnte sich bei ihm um einen gewaltlosen…
Aktion

Verfahren vertagt

Dr. Nasser bin Ghaith erschien am 2. Mai vor der Staatssicherheitskammer des Obersten Gerichtshofs in Abu Dhabi. Sein Fall wurde auf den 23. Mai vertagt. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener und steht allein wegen der friedlichen Ausübung seiner Rechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit unter Anklage.
Aktion

Geschwister in Haft

Am 30. Mai soll das Urteil des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) gegen Moza ‘Abdouli ergehen. Man wirft ihr Beleidigung der VAE, deren Führungsriege und Institutionen durch Twitter-Nachrichten vor, die sie im März 2013 veröffentlicht hatte. Ihre drei Geschwister sind an einem unbekannten Ort…
Aktion

Weiter "verschwunden"

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hat Moza ‘Abdouli freigesprochen. Man hatte ihr Beleidigung der VAE, deren Führungsriege und Institutionen durch Twitter-Nachrichten vorgeworfen, die sie im März 2013 veröffentlicht hatte. Ihre drei Geschwister sind jedoch nach wie vor an einem unbekannten…