1 - 10 von 84 Ergebnisse
Article 09. Mai 2015

Thailand 2015

  Es bestanden weiterhin starke politische Spannungen, und der Schutz der Menschenrechte nahm ab. Die bewaffnete Gewalt in den südlichen Grenzprovinzen hielt an. Die Rechte auf Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit wurden drastisch eingeschränkt und in der Folge zahlreiche Personen inhaftiert, von denen einige…
Article 26. Mai 2016

Äthiopien 2016

  Mehrere Mitglieder und Führungspersönlichkeiten von Oppositionsparteien sowie Demonstrierende wurden 2015 außergerichtlich hingerichtet. Die Parlamentswahlen im Mai waren begleitet von Einschränkungen für die Zivilgesellschaft, die Medien und die Opposition. Dazu gehörten exzessiver Gewalteinsatz gegen friedliche…
Article 02. Juni 2016

Thailand 2016

  Die Militärbehörden weiteten ihre Befugnisse aus, um im Namen der Sicherheit die Rechte der Bürger exzessiv einzuschränken und abweichende Meinungen zu unterdrücken. Die Umsetzung der Pläne für einen politischen Übergang wurde aufgeschoben, und die Repressionen wurden verschärft. Die Anzahl von Menschen, die lediglich…
Article 16. Februar 2017

Äthiopien 2017

Die Polizei reagierte auf die anhaltenden Proteste gegen politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Missstände mit exzessiver und tödlicher Gewalt. Das harte Vorgehen gegen die politische Opposition war von massenhaften willkürlichen Festnahmen, Folter und anderen Misshandlungen, unfairen Gerichtsverfahren sowie…
Article 04. Juni 2009

Porträt: Eskinder Negga und Serkalem Fasil

In Äthiopien gehen die Uhren anders: Überall erinnern Banner mit der Aufschrift »Millennium« daran, dass in dem nordostafrikanischen Land, das einen eigenen Kalender hat, erst kürzlich das neue Jahrtausend gefeiert wurde und man sich nun herausgeputzt präsentieren will. Die Regierung möchte ein positives Bild vermitteln,…
Article 25. Juli 2011

Aufstand gegen Assad

Mit größter Brutalität versucht die syrische Regierung von Baschar al-Assad, die landesweite Rebellion zu unterdrücken. Von Larissa Bender Während die Fernsehzuschauer die Revolution auf dem Kairoer Tahrir-Platz zeitweise in einer 24-Stunden-Übertragung mitverfolgen konnten, stellt sich die mediale Situation in Syrien…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…