1 - 10 von 166 Ergebnisse
Article 08. September 2014

Türkei: Polizist wegen Tod eines Demonstranten während der Gezi-Park-Proteste verurteilt

08. September 2014 - Am 3. September ist der türkische Polizeibeamte Ahmet Pahbaz nach einem von Verzögerungen und Unregelmäßigkeiten geprägten Prozess von einem Gericht in Ankara der Tötung des Gezi-Park-Demonstranten Ethem Sarisülük schuldig gesprochen worden. Es ist das erste Urteil nach vier Tötungen von Demonstranten…
Article 16. September 2014

Protest verbindet

Die Ultra-Fans der drei wichtigsten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Beşiktaş) sind berüchtigt für die fanatische Unterstützung ihrer Teams und eine hundertjährige Rivalität. Ihre Feindschaft äußerte sich in der Vergangenheit in extrem gewalttätigen Auseinandersetzungen mit zahlreichen Verletzungen und…
Article 08. Dezember 2014

Polizeigewalt in der Türkei

08. Dezember 2014 - Hakan Yaman war am 3. Juni 2013 in Istanbul auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, als er einer Demonstration gegen Polizeigewalt begegnete. Kurz darauf wurde der 37-Jährige von Polizisten angegriffen, und zwar so brutal, dass sich sein Leben für immer veränderte. Ein Gespräch mit Hakan Yaman über die…
Article 29. Mai 2015

Türkei: Atmosphäre der Einschüchterung vor den Wahlen

29. Mai 2015 - Anklagen und Polizeigewalt bedrohen die Meinungsfreiheit in der Türkei. Vor den Parlamentswahlen fordert daher Selmin Çalışkan, die Generalsekretärin der deutschen Amnesty Sektion, von der türkischen Regierung, Kritikerinnen und Kritiker nicht weiter einzuschüchtern. Im Vorfeld der Parlamentswahlen in der…
Article 01. Juni 2015

"Civil Society as driving force for Transition"

Speech by Selmin Çalıskan, Secretary General of the German Section of Amnesty International, at the "Turkey Europe Future Forum" in Istanbul on 31st May 2015 It is my pleasure to be here with all of you tonight. As Secretary General of Amnesty’s German Section and therefore as part of a global human rights movement,…
Article 02. September 2015

Türkei: VICE-Journalisten müssen freigelassen werden!

In der Türkei wurden drei Journalisten von "VICE News" festgenommen und wegen Terrorismus abgeklagt. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die türkischen Behörden versuchen, unliebsame Berichterstattung zu unterdrücken. Amnesty fordert die Freilassung der Journalisten. Angehörige der Anti-Terror-Einheit der Polizei…
Article 18. Januar 2016

Türkei: Meinungsfreiheit zunehmend bedroht

15. Januar 2016 – Am 15. Januar begannen die türkischen Behörden mit der Festnahme von Wissenschaftlern, die eine Petition unterzeichnet hatten, mit der sie die Militäroperationen im Südosten der Türkei kritisierten und Frieden forderten. Unterzeichnerinnen und Unterzeichner der Petition haben über soziale Medien…
Article 18. Februar 2016

Vorwort

Von Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International "Die Tatsache, dass derzeit so viele neue Krisen ausbrechen, bevor auch nur eine der bestehenden gelöst ist, macht deutlich, dass es an Fähigkeiten und politischem Willen fehlt, Konflikte zu beenden, geschweige denn, sie zu verhindern. Dies hat zur…
Article 23. Februar 2016

Die internationale Gemeinschaft hat dabei versagt, Konflikten vorzubeugen und Krisen zu lösen

24. Februar 2016 – Vor dem Hintergrund langanhaltender Krisen wie dem Syrien-Konflikt fordert Amnesty International von der internationalen Gemeinschaft eine andere Außen- und Sicherheitspolitik. "Nur eine konsequent auf Menschenrechten basierte Politik hilft, langfristig Konflikten vorzubeugen und Fluchtursachen zu…
Article 27. Juni 2016

Freiheit für Ahmet Nesin, Şebnem Korur Fincancı und Erol Önderoğlu

21. Juni – Amnesty ruft die türkischen Behörden dazu auf, den Schriftsteller und Aktivisten Ahmet Nesin, die Präsidentin der Menschenrechtsstiftung der Türkei (TIHV), Şebnem Korur Fincancı, und den Türkei-Korrespondenten von Reporter ohne Grenzen, Erol Önderoğlu, umgehend und bedingungslos freizulassen. Nesin, Fincancı und…