1 - 10 von 35 Ergebnisse
Article 25. Juli 2011

Aufstand gegen Assad

Mit größter Brutalität versucht die syrische Regierung von Baschar al-Assad, die landesweite Rebellion zu unterdrücken. Von Larissa Bender Während die Fernsehzuschauer die Revolution auf dem Kairoer Tahrir-Platz zeitweise in einer 24-Stunden-Übertragung mitverfolgen konnten, stellt sich die mediale Situation in Syrien…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 23. November 2012

Teilen und überwachen

Für die Verbreitung von Bildern und Informationen über den Aufstand in Syrien spielen die neuen Medien eine zentrale Rolle. Aber auch die Geheimdienste haben auf diese Entwicklung reagiert. Von Larissa Bender Ein junger Syrer wird in einem Vorort von Damaskus an einer Straßensperre angehalten. Der Soldat schaut in den…
Article 17. September 2013

Stadt der Idealisten

Seit fast zwei Jahren wird die syrische Stadt Zabadani von der Armee belagert. Die Menschen haben sich eingerichtet und trotzen dem Regime. Von Carsten Stormer Am Morgen brachten sie den alten Mann. Die Kugel eines Scharfschützen hatte den 72-Jährigen in den Rücken getroffen, die Lunge durchschlagen, war an einer Rippe…
Article 26. März 2015

Treibgut des Krieges

Der »Islamische Staat« mordet und brandschatzt. Tausende Menschen im Irak und in Syrien sind bereits Opfer der Dschihadisten geworden. Auch der Syrer Hamid, der sich als Medienaktivist versteht, geriet in die Fänge der Fanatiker – und entkam. Von Carsten Stormer Die Hoffnung, dass der ganze Scheiß irgendwann einmal ein…
Article 31. März 2015

"Wir waren alle fassungslos"

Nach dem Attentat in Paris und den Entführungen in Syrien, ein Gespräch mit Astrid Frohloff von "Reporter ohne Grenzen" über Presse- und Informationsfreiheit. Zwölf Menschen wurden bei dem Anschlag auf die Pariser Satirezeitung »Charlie Hebdo« getötet. Was haben Sie empfunden, als Sie die Nachricht gehört haben? Wir waren…
Article 09. Dezember 2011

Amnesty: Arabischer Frühling ist Ermutigung im Kampf für die Menschenrechte

BERLIN, 09.12.2011 - Amnesty International zieht eine gemischte Bilanz der Proteste in den arabischen Ländern. „In Tunesien sind große Fortschritte etwa bei der Achtung der Meinungsfreiheit zu beobachten,“ sagte Wolfgang Grenz, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland auf der Pressekonferenz anlässlich des…
Article 03. April 2009

Syrien: Pro-demokratische Aktivisten in Haft und ohne Kontakt zur Außenwelt

Sieben junge Männer, die eine pro-demokratische Diskussionsgruppe gegründet und Artikel im Internet veröffentlicht haben, wurden im Juni 2007 nach einem unfairen Verfahren vor dem Obersten Staatsicherheitsgericht in Damaskus zu Haftstrafen zwischen fünf und sieben Jahren verurteilt. Amnesty International betrachtet die…