1 - 10 von 10 Ergebnisse
Article 07. Mai 2015

Kroatien 2015

  Kroatische Serben und Roma sahen sich weiterhin mit Diskriminierung konfrontiert. Gleichgeschlechtliche Partnerschaften wurden 2014 gesetzlich anerkannt. Die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechen, die von 1991 bis 1995 begangen wurden, blieb unzureichend.
Article 07. Juni 2016

Kroatien 2016

  Kroatien hatte 2015 Mühe, den Flüchtlingen und Migranten, die in großer Zahl in das Land kamen, Zugang zu Asylverfahren und angemessene Aufnahmebedingungen zu bieten. Das Parlament verabschiedete ein Gesetz, das für Überlebende des Kriegsverbrechens der sexuellen Gewalt Entschädigungszahlungen vorsieht. Kroatische Serben…
Article 06. April 2010

Fußball nach Farben

Mit Sport wollte sich das rassistische Südafrika internationale Anerkennung verschaffen. Deutsche Funktionäre und Politiker halfen dabei gern. Von Martin Krauß Mit gleich drei Fußball-Nationalmannschaften versuchte es Südafrika: die erste bestand nur aus Weißen, die zweite aus sogenannten Mischlingen, »Coloureds«, und in…
Article 06. April 2010

Der zerbrochene Mythos

In der Regenbogen-Nation Südafrika ist Hass auf Ausländer alltäglich. Von Corinna Arndt Dort, wo die Autobahn N1 von Johannesburg kommend die Halbwüste Karoo hinter sich lässt und in die Weinbaugebiete um Kapstadt führt, liegt das Hex River Valley. Ein malerisches Tal voller Weingüter, umgeben von rauen Bergen. Am Eingang…
Article 06. April 2010

"Es gibt ständig neue Übergriffe"

Ein Gespräch mit Dean Peacock, einem der Gründer des »Sonke Gender Justice Network«, über Fremdenfeindlichkeit in Südafrika und Projekte zur Integration von Flüchtlingen und Migranten. Peacock leitet die Organisation zusammen mit Bafana Khumalo. Sonke ­arbeitet mit der südafrikanischen Amnesty-Sektion und weiteren…
Article 04. Februar 2014

Die Angst vor dem Anderssein

Südafrika besitzt eine der modernsten Verfassungen der Welt. Dennoch sind Diskriminierung und Gewalt gegen Schwule und Lesben alltäglich. Von Martina Schwikowski Das Symbol der Demokratie Südafrikas steht an prominenter Stelle: Das Verfassungsgericht des Landes befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf das gigantische…
Article 23. Mai 2018

Kroatien 2017/18

Die Diskriminierung ethnischer und sexueller Minderheiten setzte sich fort. Flüchtlinge und Migranten ohne regulären Aufenthaltsstatus wurden ohne Zugang zu einem wirksamen Asylverfahren abgeschoben. Kroatien nahm weniger als 10 % des zugesagten Kontingents von Flüchtlingen und Asylsuchenden auf, zu dem sich das Land im…
Article 25. September 2018

Ein wehmütiger Optimist

Nelson Mandela war 10.052 Tage in Haft und schrieb Hunderte Briefe – an seine Frau, seine Kinder, den Justizminister, politische Mitstreiter und Amnesty International. Ein Buch macht sie nun zugänglich. Von Maik Söhler Der Mann mit der Häftlingsnummer 466/64 ist erbost. Er hat Briefe geschrieben, die den Adressaten nie…
Article 17. Mai 2017

Kroatien 2017

Kroatien erlebte 2016 eine politische Krise, nachdem das Parlament dem neuen Ministerpräsidenten und seiner Regierung das Misstrauen ausgesprochen hatte. Die Aufnahmebedingungen für Asylsuchende waren im Allgemeinen angemessen, doch gab es kein schlüssiges Konzept für eine langfristige soziale Integration. Ethnische…
Article 20. Mai 2017

Südafrika 2017

Die Polizei ging 2016 mit unverhältnismäßiger Gewalt gegen Protestierende vor. Berichten zufolge waren Personen in Polizeigewahrsam weiterhin Folter, einschließlich Vergewaltigung, und anderen Misshandlungen ausgesetzt. Rassistische und gewaltsame Angriffe auf Flüchtlinge, Asylsuchende und Migranten führten weiterhin dazu…