1 - 8 von 8 Ergebnisse
Article 07. Mai 2015

Kroatien 2015

  Kroatische Serben und Roma sahen sich weiterhin mit Diskriminierung konfrontiert. Gleichgeschlechtliche Partnerschaften wurden 2014 gesetzlich anerkannt. Die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechen, die von 1991 bis 1995 begangen wurden, blieb unzureichend.
Article 07. Juni 2016

Kroatien 2016

  Kroatien hatte 2015 Mühe, den Flüchtlingen und Migranten, die in großer Zahl in das Land kamen, Zugang zu Asylverfahren und angemessene Aufnahmebedingungen zu bieten. Das Parlament verabschiedete ein Gesetz, das für Überlebende des Kriegsverbrechens der sexuellen Gewalt Entschädigungszahlungen vorsieht. Kroatische Serben…
Article 22. Juli 2015

Dem Elend weglaufen

Reinhard Kleist zeichnet und erzählt die tragische Geschichte der somalischen Läuferin Samia Yusuf Omar. Ihr Traum von Olympia endete an den Grenzen der Festung Europa. Von Maik Söhler Vier Jahre liegen zwischen den Olympischen Spielen in Peking im Jahr 2008 und denen in London 2012. Bei den Spielen in Peking ist Samia…
Article 23. Mai 2018

Kroatien 2017/18

Die Diskriminierung ethnischer und sexueller Minderheiten setzte sich fort. Flüchtlinge und Migranten ohne regulären Aufenthaltsstatus wurden ohne Zugang zu einem wirksamen Asylverfahren abgeschoben. Kroatien nahm weniger als 10 % des zugesagten Kontingents von Flüchtlingen und Asylsuchenden auf, zu dem sich das Land im…
Article 24. März 2015

Somalia: Behinderte Menschen schwerwiegend diskriminiert

25. März 2015 - Menschen mit Behinderungen sind in Somalia stärker Misshandlungen ausgesetzt und werden als einfachere Angriffsziele für Zwangsheirat, Gewalt, Zwangsvertreibung, Vergewaltigung und andere Formen sexueller Gewalt angesehen. Im Februar 2015 reiste ein Team von Amnesty International nach Mogadischu, um…
Article 17. Mai 2017

Kroatien 2017

Kroatien erlebte 2016 eine politische Krise, nachdem das Parlament dem neuen Ministerpräsidenten und seiner Regierung das Misstrauen ausgesprochen hatte. Die Aufnahmebedingungen für Asylsuchende waren im Allgemeinen angemessen, doch gab es kein schlüssiges Konzept für eine langfristige soziale Integration. Ethnische…
Aktion

Fünf Jugendliche hingerichtet

Die Behörden von Puntland haben fünf Jungen hinrichten lassen, die des Mordes für schuldig befunden worden waren. Sie waren auf verschiedene Arten gefoltert worden, ehe sie das Verbrechen „gestanden“. Zwei weiteren schuldig gesprochenen Jungen droht ebenfalls unmittelbar die Hinrichtung.
Article 29. Oktober 2018

"#Female Pleasure" ab 8. November in den Kinos

Am 8. November 2018 kommt der Dokumentarfilm "#Female Pleasure" von Regisseurin Barbara Miller in die Kinos - ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust durch Religion und gesellschaftliche Restriktionen.  Der Film portraitiert fünf beeindruckende Frauen aus fünf…