1 - 2 von 2 Ergebnisse
Article 17. April 2013

Belarus: Massive Repressionen gegen die Zivilgesellschaft

18. April 2013 - Ein neuer Amnesty-Bericht belegt, wie die Regierung in Belarus (Weißrussland) die Zivilgesellschaft im Land fortwährend unterdrückt und schikaniert. Menschenrechtler, Gewerkschafter, Umweltaktivisten sowie Angehörige und Vertreter sexueller Minderheiten werden verfolgt. Friedliche Demonstranten werden…
Article 19. Dezember 2017

Homosexuellenfeindlichkeit in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion

Diskriminierung, Homosexuellenfeindlichkeit und das scharfe Vorgehen Russlands gegen "nicht-traditionelle" sexuelle Beziehungen haben in Teilen der ehemaligen Sowjetunion zu besorgniserregend starker Feindseligkeit gegenüber Personen und Gruppen geführt, die sich für LGBTI-Rechte stark machen. Zu diesem Schluss kommt…