1 - 4 von 4 Ergebnisse
Article 09. Mai 2015

Thailand 2015

  Es bestanden weiterhin starke politische Spannungen, und der Schutz der Menschenrechte nahm ab. Die bewaffnete Gewalt in den südlichen Grenzprovinzen hielt an. Die Rechte auf Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit wurden drastisch eingeschränkt und in der Folge zahlreiche Personen inhaftiert, von denen einige…
Article 07. Juni 2016

Swasiland 2016

  Mehrere politische und gewaltlose politische Gefangene kamen 2015 frei. Repressive Rechtsvorschriften wurden jedoch weiterhin dazu benutzt, abweichende Meinungen zu unterdrücken. Die Rechte auf Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit waren nach wie vor eingeschränkt.
Article 21. Mai 2017

Swasiland 2017

Gesetze wurden in Swasiland 2016 weiterhin dazu benutzt, abweichende Meinungen zu unterdrücken. Das Hohe Gericht entschied, dass zwei Sicherheitsgesetze die in der Verfassung geschützten Rechte auf Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit verletzten. Die Untersuchungsergebnisse über einen Todesfall in…
Aktion

Behörden blockieren Demo

Bei einer Demonstration wurden 16 Menschen festgenommen, die dem thailändischen Premierminister eine Petition übergeben wollten, um den Bau eines Kohlekraftwerks zu stoppen. Ihnen drohen nun Strafverfahren. Zu den Festnahmen kam es, als Sicherheitskräfte die Route der Protestierenden blockierten und beim folgenden…