1 - 4 von 4 Ergebnisse
Article 20. Mai 2017

Slowenien 2017

Asylverfahren kamen nur schleppend voran. Das Gesetz über internationalen Schutz wurde verändert, um beschleunigte Asylverfahren an der Grenze einzuführen. Die Diskriminierung von Roma bestand fort.
Article 08. Mai 2015

Slowenien 2015

  Die Behörden versäumten es, den Status der Personen wiederherzustellen, denen 1992 rechtswidrig das dauerhafte Aufenthaltsrecht entzogen worden war, und ihnen eine angemessene Entschädigung zu zahlen. Damit wurden diese Personen weiterhin in ihren Rechten verletzt. Diskriminierung von Roma war nach wie vor weit…
Article 09. Juni 2016

Slowenien 2016

  Slowenien hatte Mühe, für die große Anzahl von Flüchtlingen und Migranten, die 2015 eintraf, angemessene Aufnahmebedingungen zu schaffen. Sogenannten ausgelöschten Personen wurden ihre Rechte weiterhin vorenthalten, da die Behörden es versäumten, ihren legalen Status wiederherzustellen oder ihnen eine angemessene…
Article 23. Mai 2018

Slowenien 2017/18

Ergänzungen zum Ausländergesetz untergruben die Rechte von Asylsuchenden. Im Umgang mit den seit langem anhaltenden Menschenrechtsverletzungen gegen die sogenannten „Ausgelöschten“ waren keine Fortschritte zu verzeichnen. Roma waren weiterhin mit umfassender Diskriminierung und sozialer Ausgrenzung konfrontiert, vor allem…