1 - 10 von 103 Ergebnisse
Article 05. Mai 2015

Rassismus und Diskriminierung in Deutschland

05. Mai 2015 - Die Bundesregierung unternimmt zu wenig gegen Rassismus und Diskriminierung. Dies kritisiert Amnesty-Generalsekretärin Selmin Çalışkan anlässlich der turnusmäßigen Überprüfung Deutschlands durch den Anti-Rassismus-Ausschuss der Vereinten Nationen in Genf. Dort wird am 5. und 6. Mai überprüft, in wie weit…
Article 16. Juli 2015

Brandanschlag in Reichertshofen

16. Juli 2015 - Im bayerischen Reichertshofen ist in der vergangenen Nacht ein Brandanschlag auf ein leerstehendes, ehemaliges Gasthaus verübt worden. In dem Gebäude sollten ab September Flüchtlinge untergebracht werden. Amnesty International fordert, dass der starke Anstieg rassistisch motivierter Gewalt ein Weckruf für…
Article 23. Juli 2015

40 Organisationen für europäischen Diskriminierungsschutz

23. Juli 2015 - Heute haben sich Amnesty International und über 40 weitere zivilgesellschaftliche Organisationen in einer gemeinsamen Erklärung für einen einheitlichen Diskriminierungsschutz in Europa ausgesprochen. Sie fordern die Bundesregierung auf, die Blockadehaltung gegenüber der neuen EU-Gleichbehandlungsrichtlinie…
Article 11. August 2015

Flüchtlingsdebatte: Positive Szenarien müssen her!

Die Politik muss ihren Umgang mit Flüchtlingen überdenken, anstatt rassistischen Hetzern Argumente zu liefern. Ein Gastbeitrag von Amnesty-Generalsekretärin Selmin Çalişkan aus der Mittelbayerischen Zeitung. 10. August 2015 - Freital und Tröglitz, Remchingen und Reichertshofen: Allein im ersten Halbjahr 2015 wurden nach…
Article 19. Oktober 2015

Ein Jahr Pegida: "Man wird mit viel Hass konfrontiert"

19. Oktober 2015 - Seit einem Jahr demonstriert Pegida in Dresden und prägt damit auch landesweit das politische Klima. Ein Interview mit dem Dresdner Amnesty-Mitglied Theo über antirassistische Menschenrechtsarbeit im Kontext von Hass und Gewalt. Theo ist in der Dresdner Amnesty-Hochschulgruppe aktiv, die auch Teil der…
Article 20. Oktober 2015

"Herz statt Hetze": Amnesty bei Demo gegen Rassismus

20. Oktober 2015 – Seit einem Jahr schürt Pegida Hass und Gewalt. Zum Jahrestag gingen in Dresden so viele Menschen gegen Pegida auf die Straße wie nie zuvor. Auch Amnesty war dabei. Von Andreas Koob Unter dem Motto "Herz statt Hetze" gingen in Dresden gestern, am 19. Oktober, mindestens 15.000 Personen gegen Pegida auf…
Article 16. März 2016

Bundesweiter Aktionstag "Hand in Hand gegen Rassismus"

Unter dem Motto “Hand in Hand gegen Rassismus” treten Menschen am 19. März 2016 gemeinsam ein für ein weltoffenes, menschliches und vielfältiges Deutschland und Europa. Zwei Tage vor dem Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März finden weit mehr als 60 Aktionen statt: Es gibt unter anderem Flashmobs und Kundgebungen…
Article 18. März 2016

Rassistische Vorurteile treten immer offener zu Tage

18. März 2016 – "In vielen Ländern Europas treten rassistische Ressentiments in Gesellschaft und Politik immer offener zu Tage. Das zeigt sich unter anderem an den Erfolgen rechtspopulistischer Parteien in Frankreich, den Niederlanden, Polen, Ungarn – und auch in Deutschland", sagt Selmin Çalışkan, Generalsekretärin von…
Article 01. Juni 2016

Hand in Hand gegen Rassismus!

Viele Menschen setzen sich in Deutschland für ein friedliches Miteinander ein und leisten Großartiges bei der Hilfe für Flüchtlinge. Doch gleichzeitig brennen Flüchtlingsunterkünfte. Rassistinnen und Rassisten bedrohen Menschen auf offener Straße. Flüchtlinge werden attackiert und als Terroristinnen und Terroristen…
Article 08. Juni 2016

Deutschland lässt die Opfer rassistischer Gewalt im Stich

09. Juni 2016 – Der deutsche Staat vernachlässigt seine menschenrechtlichen Verpflichtungen, indem er Geflüchtete und andere People of Color nicht ausreichend vor Diskriminierung und rassistischen Angriffen schützt. Das geht aus dem neuen Amnesty-Bericht "Leben in Unsicherheit: Wie Deutschland die Opfer rassistischer…