1 - 10 von 54 Ergebnisse
Article 03. Mai 2015

Chile 2015

  Fälle von Polizeigewalt wurden wie bisher vor Militärgerichten verhandelt. Die Gerichtsverfahren gegen Personen, die für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit verantwortlich waren, gingen 2014 weiter.
Article 25. Juli 2013

Menschliche Trümmer

Kevin Powers hat einen bedrückenden Roman über die US-Invasion im Irak geschrieben. Der Autor hat selbst als Soldat an dem Krieg teilgenommen. Von Maik Söhler Murph wollte etwas Erfreuliches sehen, wollte eine schöne junge Frau betrachten, suchte nach einem Ort, an dem es noch so etwas wie Mitgefühl gab.« Diese Gedanken…
Article 26. Januar 2015

Wichtig ist nur das Dementi

Kongo, Angola, Nicaragua: Ein neues Sachbuch analysiert, wie und warum die USA im Kalten Krieg manchmal Söldner den eigenen Soldaten vorzogen. Von Maik Söhler Irak, Afghanistan, Somalia: Wo auch immer die USA derzeit – offen oder verdeckt – Krieg führen oder Al-Qaida samt Verbündete bekämpfen, kommen auch sogenannte »…
Article 31. März 2015

"Abwarten kann Leben kosten"

El Salvador hat eines der striktesten Abtreibungsgesetze weltweit. Sogar Frauen, die Fehl- und Frühgeburten erleiden, werden kriminalisiert. Für 17 von ihnen reichte die »Bürgerliche Vereinigung für die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs« exemplarisch Begnadigungsgesuche ein. Kathrin Zeiske sprach mit einer…
Article 18. Februar 2016

Verschärfte Zusammenarbeit

Zwei Militärpsychologen der CIA sind mitverantwortlich für die US-Folter von ­Terrorverdächtigen. Von Maik Söhler Wer mit Sigmund Freud, dem Begründer der Psychoanalyse, an das Thema Psychologie und Folter herangeht, kann zu einem schlichten Befund kommen: Bei der Folter von Terrorverdächtigen in diversen von der CIA…
Article 01. April 2010

USA: Erschreckend hohe Müttersterblichkeitsrate

1. April 2010 - Amnesty International ruft US-Präsident Barack Obama auf, mehr gegen die steigende Zahl von Todesfällen aufgrund von Mutterschaft und Schwangerschaftskomplikationen zu unternehmen. In den USA sind vor allem jene Frauen davon betroffen, die Minderheiten angehören oder in Armut leben.
Article 08. April 2010

Amnesty fordert unabhängige Untersuchung des US-Hubschrauberangriffs

7. April 2010 – Amnesty International fordert eine unabhängige, umfassende und unparteiische Untersuchung des US-Hubschrauberangriffs im Irak vom 12. Juli 2007. Ein im Internet veröffentlichtes geheimes Video des US-Militärs dokumentiert die Tötung mehrerer Menschen. Unter den Opfern waren der Reuters-Journalist Namir Noor…
Article 07. September 2011

10 Jahre 9/11: Den Teufelskreis durchbrechen

Anlässlich des 10. Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001 gedenkt Amnesty International all jenen, die bei den Anschlägen in den USA ihr Leben verloren haben. Amnesty fühlt mit den Helfern und den Überlebenden, die heute noch mit den Nachwirkungen der Anschläge zu kämpfen haben und mit den Familien, die den…
Article 05. Juni 2013

El Salvador: Beatriz außer Lebensgefahr

4. Juni 2013 - Keiner Frau darf ein lebensnotwendiger medizinischer Eingriff verweigert werden, auch wenn es sich um einen Schwangerschaftsabbruch handelt. Dies ist die Ansicht von Amnesty International angesichts des Falls der schwangeren Beatriz in El Salvador. Die dortigen Behörden griffen erst nach wochenlangem Zögern…
Article 10. Juli 2013

Beatriz aus El Salvador: "Ohne euch hätte ich es im Krankenhaus nicht ausgehalten"

Juli 2013 - Juli 2013 - Die 22-jährige Beatriz aus El Salvador ist nach einer sehr problematischen Schwangerschaft nun außer Lebensgefahr. In einem Brief dankt sie den Menschen in aller Welt, die sie in den vergangenen Wochen und Monaten unterstützt haben. Beatriz leidet an einer Autoimmunkrankheit und einer…