1 - 6 von 6 Ergebnisse
Article 20. Mai 2017

Peru 2017

Die Gewalt gegen Angehörige sozial benachteiligter Gruppen nahm 2016 deutlich zu, ohne dass ihnen ausreichender Schutz gewährt wurde. Besonders davon betroffen waren Frauen und Mädchen, Angehörige indigener Bevölkerungsgruppen sowie Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgeschlechtliche und Intersexuelle. Die Regierung…
Article 08. Mai 2015

Peru 2015

  Aktivisten und Regierungskritiker wurden tätlich angegriffen. Sicherheitskräfte gingen Berichten zufolge mit unangemessener Gewalt gegen Proteste vor. Das Recht indigener Bevölkerungsgruppen auf angemessene Konsultation sowie freiwillige und vorherige Zustimmung nach Inkenntnissetzung wurde missachtet. Sexuelle und…
Article 09. Juni 2016

Peru 2016

  Regierungskritiker wurden tätlich angegriffen. Es gab Berichte über die Anwendung exzessiver Gewalt durch Sicherheitskräfte. Indigenen Bevölkerungsgruppen wurde die Ausübung ihrer Rechte weiterhin verwehrt. Beim Kampf gegen die Straflosigkeit gab es Fortschritte. Sexuelle und reproduktive Rechte waren nicht gewährleistet.
Article 09. April 2009

Peru: Ex-Präsident Alberto Fujimori zu 25 Jahren Haft verurteilt

Am 7. April 2009 wurde der ehemalige Präsident Perus, Alberto Fujimori, zu 25 Jahren Haft verurteilt. Das Gericht erklärte ihn schwerer Menschenrechtsverletzungen in vier Fällen für schuldig. Die Sonderabteilung Strafrecht des Obersten Gerichtshofs von Peru verurteilte Fujimori in folgenden Fällen: Barrios Altos: die…
Article 23. Mai 2018

Peru 2017/18

2017 wurden erneut gesetzliche Bestimmungen verabschiedet, die die Landrechte indigener Bevölkerungsgruppen bedrohten, indem sie rechtliche Schutzbestimmungen aufweichten und das Recht auf freie, vorherige und informierte Zustimmung untergruben. Die Regierung ergriff keine wirksamen Maßnahmen, um die zunehmende Gewalt…