1 - 10 von 12 Ergebnisse
Article 08. Mai 2015

Pakistan 2015

  Mitte Dezember 2014 verübten die pakistanischen Taliban ein Attentat auf eine von der Armee betriebene Schule in Peshawar, bei dem 149 Menschen getötet wurden, darunter 132 Kinder. Es war der Terroranschlag mit den meisten Todesopfern in der Geschichte Pakistans. Als Reaktion darauf hob die Regierung ein…
Article 08. Juni 2016

Pakistan 2016

  Nachdem pakistanische Taliban im Dezember 2014 einen Anschlag auf eine von der Armee betriebene Schule in Peshawar verübt hatten, wurde ein Hinrichtungsmoratorium aufgehoben. Bereits bestehende Zweifel an der Fairness von Gerichtsverfahren verstärkten sich, nachdem neue Militärgerichte eingerichtet wurden, die für alle…
Article 02. April 2009

Sie tanzen nicht mehr

Sie versuchen, die Menschen zum Lachen zu bringen, tanzen und singen für sie, doch ihr eigenes Leben wird immer schwieriger. Einige pakistanische Unterhaltungskünstler haben ihre Berufung bereits mit dem Tod bezahlt. Wie einst Afghanistan droht nun Pakistan die Talibanisierung. Als der pakistanische Komiker Alamzeb Mujahid…
Article 05. August 2009

Gefangen zwischen Taliban und Staat

In Teilen Pakistans gelten die Gesetze der Islamisten: Mädchen dürfen nicht in die Schule gehen, Ehebrecherinnen werden gesteinigt und kritische Künstler ermordet. Durch die Militäreinsätze einer hilflosen Regierung sind drei Millionen Menschen auf der Flucht. Als die Anwältin Musarrat Hilali am 13. März dieses Jahres ihr…
Article 28. Januar 2014

Botschafterin des Gewissens

Die pakistanische Schülerin und Menschenrechtsaktivistin ­Malala Yousafzai erhielt im September von Amnesty ­Interna­tional die höchste Ehrung der Organisation. Von Daniel Kreuz Die feige Tat sorgte weltweit für Entsetzen: Am 9. Oktober 2012 stoppten zwei Mitglieder der pakistanischen Taliban mit ihrem Motorrad einen…
Article 21. Oktober 2013

USA verletzen Völkerrecht bei Drohneneinsatz in Pakistan

22.10.2013 - Die USA haben beim Einsatz bewaffneter Drohnen in Pakistan immer wieder Völkerrecht gebrochen. Das bestätigt ein umfassender Bericht von Amnesty International . Bei einigen Angriffen kann es sich sogar um Kriegsverbrechen handeln. „Mit dem strikt geheim gehaltenen Drohnenprogramm gibt sich die USA eine Lizenz…
Article 22. November 2013

US-amerikanische Drohnenangriffe in Pakistan

November 2013 - Die 68-jährige Großmutter Mamana Bibi wurde im Oktober 2012 beim Gemüseernten vor den Augen ihrer Enkel von einer Drohne getötet. Bei Drohneneinsätzen der USA in Pakistan kommen immer wieder unbeteiligte Zivilisten ums Leben. Nach unseren Recherchen in der schwer zugänglichen Grenzregion zwischen Pakistan…
Article 19. April 2018

Völkerrechtswidrige US-Drohnenangriffe von deutschem Boden aus

Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert deutliche Anzeichen dafür, dass die Bundesregierung wissentlich Völkerrechtsverstöße der US-Regierung unterstützt. Deutsche Geheimdienstinformationen tragen möglicherweise zu Drohnenangriffen bei. Amnesty International kritisiert in dem neuen Bericht "Deadly Assistance: The role of…
Article 18. Februar 2016

Vorwort

Von Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International "Die Tatsache, dass derzeit so viele neue Krisen ausbrechen, bevor auch nur eine der bestehenden gelöst ist, macht deutlich, dass es an Fähigkeiten und politischem Willen fehlt, Konflikte zu beenden, geschweige denn, sie zu verhindern. Dies hat zur…