1 - 10 von 197 Ergebnisse
Article 09. Juli 2014

Israel/Gaza-Konflikt: Beide Seiten müssen Zivilbevölkerung schützen

8. Juli 2014 – Angesichts des eskalierenden Konflikts fordert Amnesty International die israelischen Behörden und die bewaffneten palästinensischen Gruppen in Gaza, darunter den militärischen Flügel der Hamas, auf, für den unbedingten Schutz der Zivilbevölkerung zu sorgen. „Alle Seiten des Konflikts sind auf der Grundlage…
Article 15. Juli 2014

Irak: Kein Ende der Gewalt in Sicht

14. Juli 2014 - Die Eroberung von Mossul, der zweitgrößten irakischen Stadt, und anderer Städte und Dörfer im Nordwesten des Landes durch die bewaffnete Gruppierung Islamischer Staat (IS - ehemals ISIS) Anfang Juni führte zu erneuten dramatischen Spannungen zwischen den Religionsgruppen der Schiiten und der Sunniten und zu…
Article 22. Juli 2014

Israel/Gaza: Weitere Kriegsverbrechen verhindern

18. Juli 2014 - Am 17. Juli startete Israel eine Bodenoffensive im Gazastreifen. Zuvor hatten sich das israelische Militär und bewaffnete Palästinensergruppen zehn Tage lang gegenseitig unter Beschuss genommen. Nach Ansicht von Amnesty International macht die israelische Bodenoffensive deutlich, dass die internationale…
Article 29. Juli 2014

"In Gaza ist es nirgends sicher"

Interview mit einem/einer MenschenrechtsaktivistIn in Gaza 28. Juli 2014 - Heute Morgen beim Zähneputzen konnte ich das vertraute Surren einer Drohne hören, die über dem Haus kreiste. Ich ignorierte das Geräusch. Es kreisen ständig Drohnen über einem; man weiß nie, ob es sich dabei lediglich um eine Überwachungsmaßnahme…
Article 30. Juli 2014

"Wir haben alles zurückgelassen, um unser Leben zu retten"

28. Juli 2014 - Marvin ist ein 27-jähriger Buchhalter. Sein Leben und das seiner Familie wurde vergangene Woche völlig auf den Kopf gestellt, als Angehörige der Gruppierung Islamischer Staat (IS - ehemals ISIS) bei ihnen zuhause in Mossul im Norden des Irak auftauchten. Von Donatella Rovera, Krisenbeauftragte von Amnesty…
Article 31. Juli 2014

Israel/Gaza: Fragen und Antworten zum aktuellen Gaza-Konflikt

25. Juli 2014 – Inwiefern verletzen sowohl die israelischen Streitkräfte als auch die bewaffneten palästinensischen Gruppen humanitäres Völkerrecht? Was sind ihre völkerrechtlichen Verpflichtungen? Was kann die Staatengemeinschaft tun? Antworten von Amnesty International auf Fragen zum Gaza-Konflikt. Wie steht Amnesty…
Article 31. Juli 2014

Israel/Gaza: Angriff auf UN-Schule muss untersucht werden

30. Juli 2014 - 30. Juli 2014 - In der Nacht zum 30. Juli sind bei einem Angriff auf eine Grundschule in der Stadt Dschabalija im Gazastreifen, in der mehr als 3 000 vertriebene Zivilpersonen Zuflucht gefunden hatten, mindestens 20 Menschen getötet worden. Die Schule befindet sich in dem dicht besiedelten Flüchtlingslager…
Article 01. August 2014

Israel/Gaza: Offener Brief von Amnesty an den UN-Sicherheitsrat

1. August 2014 - Amnesty International hat sich am 1. August 2014 mit einem offenen Brief an den UN-Sicherheitsrat gewendet und ihn aufgefordert, wirksame Schritte gegen die schweren Menschenrechtsverletzungen und die humanitäre Krise im Gazastreifen und in Israel einzuleiten. Amnesty fordert u. a. die umgehende Verhängung…
Article 06. August 2014

Menschenrechte sind die letzte Schutzlinie - in Israel wie in Gaza

5. August 2014 - Mein Bruder und ich erleben den aktuellen Israel-Gaza-Konflikt auf sehr unterschiedliche Weise. Er, als 20-Jähriger, leistet seinen Militärdienst und ist im Gazastreifen im Einsatz. Ich dagegen, als geschäftsführender Direktor von Amnesty International Israel, leite eine Organisation, die viel dafür tut,…
Article 08. August 2014

Massenflucht im Irak

7. August 2014 - Im Nordwesten des Irak fliehen zehntausende Menschen panisch aus Gebieten, die von Kämpfern der bewaffneten Gruppierung Islamischer Staat (IS – ehemals ISIS) eingenommen werden. „Die Lage der irakischen Bevölkerung im Nordwesten des Landes verschlimmert sich zusehends. Besonders betroffen sind die…