1 - 10 von 25 Ergebnisse
Article 10. November 2016

Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit Ihrer Klasse mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"! Briefmarathon an Schulen 2016 - Fälle
Aktion

Foltergefahr

Johan Teterissa und Johni Sinay, gewaltlose politische Gefangene, die aus der Provinz Maluku stammen, sind in der Strafvollzugsanstalt Batu in Zentraljava von Sicherheitskräften misshandelt worden. Beiden Männern drohen weitere Misshandlungen.
Aktion

Medizinische Versorgung verweigert

Der gewaltlose politische Gefangene Filep Karma benötigt dringend medizinische Versorgung. Er ist seit August 2009 schwer krank und ein kürzlich erstelltes ärztliches Gutachten empfahl, ihn zur weiteren Behandlung in die indonesische Hauptstadt Jakarta zu bringen. Die Gefängnisbehörden teilten ihm jedoch mit, dass sie…
Aktion

Keine medizinische Versorgung

Der gewaltlose politische Gefangene Johan Teterissa benötigt dringend medizinische Versorgung. Er ist seit zwei Wochen schwer krank. Dies scheint den gesundheitlichen Folgen der Folter und anderer Misshandlungen geschuldet, die er bei seiner Festnahme im Juni 2007 erlitt. Die Gefängnisbehörden verweigern ihm jedoch den…
Aktion

Gefangener in Einzelhaft

Dem gewaltlosen politischen Gefangenen Buchtar Tabuni drohen Folter und andere Misshandlungen. Er wurde in eine Einzelzelle verlegt, was Sorge um seine Sicherheit auslöst.
Aktion

Keine medizinische Versorgung

Der gewaltlose politische Gefangene Filep Karma benötigt dringend medizinische Versorgung, die in der Haftanstalt nicht geleistet werden kann. Die Gefängnisbehörden haben es jedoch abgelehnt, die Kosten für eine auswärtige Behandlung und den dadurch notwendigen Krankentransport von Filep Karma zu tragen.
Aktion

Foltergefahr

Der vom Madiun-Gefängnis in Ost-Java in die Strafvollzugsanstalt von Batu auf der indonesischen Insel Nusakambangan verlegte gewaltlose politische Gefangene Johan Teterissa ist in Gefahr, gefoltert oder auf andere Weise misshandelt zu werden. Bei seiner Ankunft in Batu wurde er mit Elektrokabeln geschlagen. Bislang…
Aktion

Haftbedingungen verbessert

Die Haftbedingungen der beiden gewaltlosen politischen Gefangenen Johan Teterissa und Johni Sinay haben sich verbessert. Sie haben mittlerweile Kleidung und bessere Schlafmöglichkeiten erhalten.
Aktion

Gewaltlose politische Gefangene gefoltert

Am 8. August sind ein 16-jähriger Schüler und ein 21-jähriger Student in der indonesischen Provinz West Papua wegen friedlicher politischer Aktivitäten willkürlich inhaftiert worden. Sie sollen in Haft gefoltert und anderweitig misshandelt worden sein.
Aktion

Student nach wie vor in Haft

Robert Yelemaken ist aus der Haft entlassen worden. Der Schüler war zusammen mit dem Studenten Oni Wea in der indonesischen Provinz West Papua inhaftiert und von Polizeibeamt_innen gefoltert und anderweitig misshandelt worden. Oni Wea befindet sich noch immer in Haft und ist in Zusammenhang mit seinen friedlichen…