1 - 10 von 22 Ergebnisse
Article 07. August 2015

Meinungsfreiheit in China

06. August 2015 - Die chinesischen Behörden müssen unverzüglich sicherstellen, dass die inhaftierte Journalistin Gao Yu Zugang zur nötigen medizinischen Versorgung erhält. Der Anwalt der 71-Jährigen hatte bekannt gegeben, dass sie schwerkrank sei und ihr die geeignete Behandlung verweigert werde. Im April wurde Gao Yu…
Article 10. November 2016

Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit Ihrer Klasse mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"! Briefmarathon an Schulen 2016 - Fälle
Article 22. November 2016

Briefmarathon 2016: Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Dieses Jahr findet die Aktion vom 2. bis 18. Dezember statt. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"!
Aktion

Sorge um Gesundheit

Der Falun-Gong-Anhänger Li Xiaobo befindet sich wegen seines Glaubens in Chengdu, in der chinesischen Provinz Sichuan, in Haft. Laut seiner Rechtsbeistände verschlechtert sich sein gesundheitlicher Zustand zusehends. Zudem befindet er sich in Gefahr, gefoltert oder anderweitig misshandelt zu werden.
Aktion

Freigelassen

Der schwedische Staatsbürger Peter Dahlin und seine Freundin sind freigelassen worden. Der NGO-Mitarbeiter, der seit dem 3. Januar unter dem Verdacht der „Gefährdung der Staatssicherheit“ in geheimer Haft festgehalten worden war, ist nach Schweden ausgeflogen worden. Seine Freundin Pan Jingling befindet sich weiter in…
Aktion

Dringend medizinische Versorgung benötigt

Der inhaftierte chinesische Menschenrechtler Yang Maodong, der unter dem Künstlernamen Guo Feixiong bekannt ist, befindet sich seit dem 9. Mai im Hungerstreik, um gegen seine erniedrigende Behandlung und Bedrohung durch die Behörden zu protestieren. Sein gesundheitlicher Zustand ist schlecht und er benötigt dringend eine…
Aktion

Zwangsoperation droht nicht länger

Die junge Tibeterin Dolma Tso ist nicht länger in Gefahr, gegen ihren Willen unnötigen medizinischen Eingriffen unterzogen zu werden. Derzeit müssen daher keine weiteren Appelle geschrieben werden.
Aktion

Sorge um Gesundheit

Der inhaftierte chinesische Menschenrechtler Yang Maodong, der unter dem Künstlernamen Guo Feixiong bekannt ist, befindet sich seit dem 9. Mai im Hungerstreik, um gegen seine Misshandlung durch die Behörden zu protestieren.
Aktion

Aktivist in Gefahr

Der inhaftierte Aktivist Xing Wangli befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand. Er erlitt nach einem Vorfall, den die Behörden als Suizidversuch bezeichnen, schwere Kopf- und Lungenverletzungen und liegt seit neun Tagen im Koma. Xing Wanglis Familie und sein Rechtsbeistand, die keinen Zugang zum Krankenhaus…
Aktion

Drohende Abschiebung

In China werden seit Mitte März acht aus Nordkorea geflüchtete Personen in Gewahrsam gehalten. Sollten sie nach Nordkorea abgeschoben werden, so drohen ihnen dort Verfolgung und andere schwere Menschenrechtsverletzungen wie willkürliche Inhaftierung, Verschwindenlassen, Folter und andere Misshandlungen oder gar die…