1 - 1 von 1 Ergebnisse
Article 23. Mai 2018

Kirgisistan 2017/18

Die Behörden beschränkten die Rechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit, vor allem im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen, die im Oktober 2017 stattfanden. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Intergeschlechtliche waren weiterhin Diskriminierung und Gewalt seitens staatlicher und nichtstaatlicher Akteure ausgesetzt.…