1 - 4 von 4 Ergebnisse
Aktion

Bloggerin freigelassen

Ardak Ashym, eine Bloggerin und Bürgerrechtsaktivistin aus der Stadt Schymkent im Süden Kasachstans, ist aus der psychiatrischen Einrichtung freigelassen worden, in der sie seit dem 31. März festgehalten worden war. Wegen ihrer Posts in Sozialen Medien wird sie aber immer noch strafrechtlich verfolgt.
Aktion

Drohende Erblindung

Der kasachische Aktivist und Blogger Muratbek Tungishbayev droht auf dem linken Auge zu erblinden. Die Behörden der Strafvollzugsanstalt verweigern ihm nach einer Augenoperation die notwendige medizinische Versorgung. Er muss unverzüglich operiert werden, um seine Sehkraft zu erhalten, doch er wird weiterhin wegen…
Aktion

Fünf Jahre Haft

Die beiden gewaltlosen politischen Gefangenen Maks Bokaev und Talgat Ayan sind am 28. November wegen des „Säens von Zwietracht“, der „Verbreitung falscher Informationen“ sowie der „Organisation nicht genehmigter Demonstrationen“ zu jeweils fünf Jahren Haft verurteilt worden. Maks Bokaev benötigt dringend Zugang zu…
Aktion

Maks Bokaev und Talgat Ayan

Maks Bokaev befindet sich seit dem 9. Juni 2017 im Hungerstreik. Er protestiert damit gegen seine Verlegung in eine Strafkolonie in Petropavlovsk und die Weigerung der kasachischen Behörden, ihn und Talgat Ayan in ein Gefängnis in der Nähe von Atyrau zu verlegen, wo ihre Familien leben. Petropavlovsk ist 1.500 Kilometer…