1 - 10 von 155 Ergebnisse
Article 01. Juni 2016

Jemen 2016

  Der bewaffnete Konflikt, der sich im März 2015 verschärfte und das gesamte Jahr über andauerte, führte zu einer dramatischen Verschlechterung der Menschenrechtslage. Alle Konfliktparteien verübten Kriegsverbrechen und andere schwere Verstöße gegen das Völkerrecht, indem sie u. a. zivile Wohngebiete bombardierten und mit…
Article 23. Mai 2012

Operation Freiheit

Syrische Flüchtlinge im Libanon berichten über Folter, Hinrichtungen und Scharfschützen in ihrem Heimatland. Dem Terror in Syrien sind sie entkommen, aber im Libanon sind sie nicht willkommen. Von Carsten Stormer Als jede Schraube in den Fuß gedreht, die Schusswunde verbunden ist und der Mann mit dem Trümmerbruch im…
Article 21. Januar 2016

"Es muss viel mehr getan werden"

Syriens Nachbarländer bieten Flüchtlingen Schutz. Mangelnde internationale Hilfe verschärft die Bedingungen, sagt Amnesty-Expertin Khairunissa Dhaka. Interview: Andreas Koob Auch in den Anrainerstaaten Syriens herrscht gegenwärtig Winter. Sie waren zuletzt in Jordanien. Wie ist die Situation dort? Die Mehrheit der…
Article 26. Oktober 2011

Syrien: Mediziner und Patienten werden zur Zielscheibe der Regierung

26. Oktober 2011 - Seit Beginn der Proteste in Syrien im März dieses Jahres herrscht in staatlichen Krankenhäusern in Syrien ein Klima der Angst. Der neue Bericht „Health Crisis: Syrian Government Targets the Wounded and Health Workers“ dokumentiert, dass verletzte Protestierende in vielen Fällen von Krankenhauspersonal –…
Article 02. November 2011

Syrien: Verletzte müssen behandelt werden!

November 2011 - Seit Beginn der Proteste herrscht in staatlichen Krankenhäusern in Syrien ein Klima der Angst. Verletzte Protestierende wurden in vielen Fällen von Krankenhauspersonal und syrischen Sicherheitskräften beschimpft, körperlich angegriffen und sogar gefoltert. In einigen Fällen wurden den Verletzten die…
Article 21. März 2012

Flüchtlinge aus Nordafrika: Ein Leben in der Warteschleife

22. März 2012 - "Viele Flüchtlinge landen in oft überfüllten Flüchtlinglagern in Nachbarstaaten ihres Herkunftslandes. Wenn sie in diesen Erstaufnahmeländern keine Perspektive haben und auch nicht in ihr Land zurückkehren können, schlägt der UNHCR als dritte permanente Lösung "Resettlement" vor. Darunter wird die…
Article 28. Juni 2012

Syrien: Mediziner in Aleppo gefoltert und getötet

26. Juni 2012 - Der Fund der verbrannten und verstümmelten Leichen von drei jungen syrischen Medizinern, eine Woche nach deren Inhaftierung in Aleppo, ist ein weiterer Beweis für die erschreckende Missachtung der Unantastbarkeit medizinischer Helfer durch syrische Sicherheitskräfte. Alle drei Männer waren Studenten an der…
Article 07. März 2014

Syrien: Die Belagerung von Yarmouk - Kriegsverbrechen, Hunger und Tod

10. März 2014 - Bei der andauernden brutalen Belagerung von Yarmouk am Rande von Damaskus durch syrische Regierungstruppen wurden Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit an palästinensischen und syrischen Zivilisten begangen – das enthüllt ein neuer Bericht von Amnesty International. Veröffentlicht im…
Article 02. April 2014

Erfolge Januar - März 2014

Wir danken allen für ihren Einsatz. Freuen Sie sich mit uns über Erfolge aus den ersten Monaten 2014!