1 - 7 von 7 Ergebnisse
Aktion

Keine medizinische Versorgung

Die gewaltlose politische Gefangene Tran Thi Thuy, die derzeit in Vietnam eine achtjährige Haftstrafe verbüßt, wird unter Umständen festgehalten, die Folter gleichkommen könnten, da ihr die medizinische Behandlung eines Tumors an ihrer Gebärmutter verweigert wird. Obwohl der Tumor von einem Gefängnisarzt diagnostiziert…
Aktion

Keine medizinische Behandlung

Es besteht große Sorge bezüglich des gesundheitlichen Zustands der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy, die trotz wiederholter Anträge an die vietnamesischen Behörden noch immer keine medizinische Versorgung erhält. Sie hat einen Tumor an der Gebärmutter, leidet unter starken Schmerzen und kann nicht ohne…
Aktion

Fehlende medizinische Versorgung

Der Gesundheitszustand der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy hat sich stark verschlechtert, seit bei ihr im April 2015 ein Tumor diagnostiziert wurde. Die Gefängnisbehörden wollen sie erst dann angemessen behandeln, wenn sie die Straftaten „gesteht“, für die sie verurteilt wurde.
Aktion

Gefangene in Lebensgefahr

Bei der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy wurde im April 2015 ein Gebärmuttertumor diagnostiziert. Sie erhält im Gefängnis jedoch keine angemessene medizinische Versorgung und kann sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten. Sie befindet sich seit 2010 in Haft und befürchtet, aufgrund der schlechten…
Aktion

Keine medizinische Versorgung

Dem gewaltlosen politischen Gefangenen Đinh Nguyên Kha wird nach einer Operation die medizinische Behandlung verweigert. Ihm war vor drei Monaten ein Magentumor entfernt worden. Die Verweigerung könnte Folter oder anderer grausamer, unmenschlicher und erniedrigender Behandlung oder Strafe gleichkommen.
Aktion

Sorge um Gesundheit

Nguy ễ n Ng ọ c Nh ư Qu ỳ nh, die als Bloggerin unter dem Namen M ẹ N ấ m (Mutter Pilz) bekannt ist, sitzt derzeit eine zehnjährige Haftstrafe ab. Am 12. Februar wurde sie heimlich aus ihrer bisherigen Haftanstalt in ein 900 km weit entferntes Gefängnis verlegt, in dem erbärmliche Zustände herrschen. Dort lebt sie weit von…
Aktion

Sorge um Gesundheit eines Gefangenen

Trần Anh Kim wurde schuldig gesprochen, im Jahr 2016 „Aktivitäten nachgegangen zu sein, die darauf abzielen, die Volksregierung zu stürzen“, und zu 13 Jahren Haft verurteilt. Mit seinen 69 Jahren ist seine Gesundheit bereits angegriffen und nach Angaben seiner Frau „könnte es sein, dass er die lange Haftstrafe nicht…