1 - 10 von 20 Ergebnisse
Article 10. November 2016

Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit Ihrer Klasse mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"! Briefmarathon an Schulen 2016 - Fälle
Article 22. November 2016

Briefmarathon 2016: Falldarstellungen und Briefvordrucke

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die Amnesty für den Briefmarathon 2016 ausgewählt hat. Dieses Jahr findet die Aktion vom 2. bis 18. Dezember statt. Zusammen mit einem Briefvordruck können Sie sich die Informationen als PDF-Dateien herunterladen. Machen Sie mit, wenn es wieder heißt: "Schreib für Freiheit"!
Aktion

Journalisten verurteilt

Ein Gericht in Kairo hat am 29. August die Journalisten Mohamed Fahmy und Baher Mohamed wegen „Verbreitung falscher Nachrichten“ und „Arbeiten ohne Genehmigung“ zu Haftstrafen verurteilt. Der Journalist Peter Greste wurde in Abwesenheit verurteilt.
Aktion

Termin für Verfahren

Das Verfahren gegen den Fotojournalisten Mahmoud Abu Zeid, auch bekannt als „Shawkan“, soll am 12. Dezember beginnen. Gegen ihn ist im Zusammenhang mit seiner journalistischen Arbeit Anklage erhoben worden. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener.
Aktion

Medizinische Behandlung benötigt

Die ägyptischen Gefängnisbehörden verweigern Israa Al-Taweel die erforderliche medizinische Behandlung, mit der verhindert werden könnte, dass sie nie wieder laufen kann.
Aktion

Hausarrest

Die Studentin Israa Al-Taweel ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden, befindet sich aber nun unter Hausarrest. Sie muss sich zudem einmal wöchentlich bei der Polizei melden.
Aktion

Medizinische Behandlung verweigert

Ein Mediziner des Tora-Gefängnisses hat angeordnet, dass Mostafa Ibrahim Mohamed Ahmed wegen Schmerzen im Brustraum im Gefängniskrankenhaus geröntgt wird. Dies ist allerdings noch nicht geschehen. Er, drei weitere Aktivisten und eine Aktivistin hatten Rechtsmittel gegen ihre Verurteilung eingelegt. Die Entscheidung des…
Aktion

Haftstrafen bestätigt

Ein Berufungsgericht in Kairo hat am 27. Januar 2016 die zweijährigen Haftstrafen gegen vier Aktivisten und eine Aktivistin bestätigt. Sie waren am 13. Dezember 2015 auf der Grundlage konstruierter Anklagen verurteilt worden.
Aktion

Aktivisten inhaftiert

Die Untersuchungshaft von Dr. Taher Mokhtar und zwei weiteren Aktivisten wurde ein zweites Mal um 15 Tage verlängert. Sie werden wegen konstruierter Anklagen festgehalten und sind in Gefahr, in der Haft gefoltert oder anderweitiger Misshandlung ausgesetzt zu werden.
Aktion

Haftanordnung verlängert

Ein Gericht in Kairo hat die Haftanordnung des gewaltlosen politischen Gefangenen Malek Adly um 15 Tage verlängert. Der Menschenrechtsanwalt befindet sich in einem schlechten Gesundheitszustand, ist misshandelt worden und wurde in Einzelhaft festgehalten. Er gehört zu den Hunderten Menschen, die im Zusammenhang mit…