1 - 10 von 275 Ergebnisse
Aktion

LGBTI-Rechte in Gefahr

In Ägypten sind mittlerweile 76 Personen wegen ihrer vermeintlichen sexuellen Orientierung von den Behörden festgenommen worden. Mindestens 32 von ihnen wurden zu Haftstrafen verurteilt. Gleichzeitig diskutiert das ägyptische Parlament über einen neuen Gesetzentwurf, mit dem gleichgeschlechtliche Beziehungen kriminalisiert…
Aktion

LGBTI-Aktivistin verurteilt

Am 18. Oktober wurde die Menschenrechtlerin Evdokia Romanova in Samara wegen „homosexueller Propaganda“ schuldig gesprochen und zu einer Geldstrafe von 50.000 Rubel (etwa 740 €) verurteilt. Grundlage für das Urteil war, dass sie Links zu Beiträgen in den Sozialen Medien geteilt hat, die sich mit LGBTI-Themen beschäftigen.…
Aktion

13 Menschenrechtler inhaftiert

In Tansania sind 13 Personen, die sich für Gesundheits- und Menschenrechte einsetzen, festgenommen worden, darunter auch zwei südafrikanische Staatsangehörige und eine Person aus Uganda. Die Festnahme erfolgte während eines Treffens, auf dem die Entscheidung der tansanischen Regierung besprochen wurde, bestimmte…
Aktion

LGBT-Aktivistin vor Gericht

Am 18. Oktober findet vor einem einfachen Gericht in Samara die Anhörung im Verfahren gegen die Menschenrechtlerin Evdokia Romanova wegen „homosexueller Propaganda“ statt. Die Richterin entschied, dass die Anhörung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird. Das Strafverfahren gegen Evdokia Romanova bezieht sich…
Aktion

Inhaftierte LGBTI wieder frei

Aktion

Homofeindliche Verfolgung stoppen

In Ägypten sind in den vergangenen Wochen mindestens 57 Personen aufgrund ihrer vermeintlichen sexuellen Orientierung festgenommen worden. Die Festnahmen erfolgten im Anschluss an ein Konzert in Kairo, auf dem Regenbogenflaggen geschwenkt wurden.
Article 04. Oktober 2017

Biopic "Tom of Finland" ab 5. Oktober in den Kinos

"Tom of Finland" zeichnet das filmische Porträt des finnischen Künstlers Touko Laaksonen, der zu einer der einflussreichsten Figuren der Schwulen-Kultur des 20. Jahrhunderts wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrt Touko Laaksonen (Pekka Strang) in sein Heimatland Finnland zurück. Er lebt zusammen mit seiner Schwester Kaija…
Article 02. Oktober 2017

Sakris Kupila

"In Finnland werden die grundlegenden Menschenrechte von transgeschlechtlichen Menschen verletzt", stellt Sakris Kupila fest. "Wir werden nicht nur von der Gesellschaft diskriminiert, sondern auch vom Staat."  Der Medizinstudent kämpft für die Rechte transgeschlechtlicher Menschen und gegen eine diskriminierende…
Aktion

Inhaftierungen von LGBTIs

Am 22. September führte die aserbaidschanische Polizei zahlreiche Razzien bei Angehörigen der LGBTI-Community durch und nahm dabei mehr als 100 Personen fest. Einige von ihnen wurden wieder freigelassen, doch mindestens 48 Personen wurden unter dem Vorwurf des Widerstands gegen die Polizei zwischen zehn und zwanzig Tage in…