1 - 9 von 9 Ergebnisse
Aktion

Student freigelassen

Aktion

Flüchtlinge schützen!

Am 31. Oktober stoppte die australische Regierung alle grundlegenden Versorgungsleistungen für eine Flüchtlingseinrichtung auf dem Marinestützpunkt Lombrum auf der Insel Manus. Es besteht daher Sorge um die Sicherheit und Gesundheit Hunderter Flüchtlinge. Sie haben nur eingeschränkt Zugang zu Nahrung, Wasser, Strom und…
Aktion

Indigene Gruppe der Sengwer

Die kenianische Regierung hat Tausende Menschen aus ihrem angestammten Waldgebiet vertrieben. Die indigene Bevölkerungsgruppe der Sengwer lebt seit Jahrhunderten im Embobut-Wald. Die Behörden gehen jedoch seit Jahren massiv gegen die Sengwer vor, angeblich um den Wald zu schützen. Seit 2012 haben Angehörige der…
Aktion

Bevorstehende Hinrichtung

Keith Tharpe soll am 26. September um 19.00 Uhr Ortszeit im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet werden. Er war wegen des 1990 begangenen Mordes an seiner Schwägerin zum Tode verurteilt worden. Seine Rechtsbeistände argumentieren, dass der Ausgang des Gerichtsverfahrens im Jahr 1991 unter anderem auf Rassismus unter den…
Aktion

Abschiebung nach China

Medienberichten zufolge werden in Ägypten etwa 150 Uigur_innen festgehalten, um sie nach China abzuschieben. Einige von ihnen sind offenbar bereits nach China zurückgeführt worden. Bei einer Rückführung drohen den Betroffenen schwere Menschenrechtsverletzungen.
Aktion

Hinrichtungsaufschub gewährt

Aktion

Drohende Hinrichtung

Dem nigerianischen Staatsbürger Suliamon Olufemi droht in Saudi-Arabien die Hinrichtung. Er wurde 2005 in einem unfairen Gerichtsverfahren zum Tode verurteilt und hat inzwischen sämtliche Rechtsmittel ausgeschöpft. Während elf seiner Mitangeklagten im April aus der Haft entlassen wurden, nachdem sie ihre 15-jährigen…
Aktion

Ausschreitungen gegen Ahmadiyya

Die Polizei hat mindestens 23 Angehörige der religiösen Minderheit der Ahmadiyya in East Lombok in eine andere Stadt gebracht, nachdem Nachbar_innen ihre Häuser und ihren Besitz zerstört hatten. Die Gemeinde wurde innerhalb von 24 Stunden mehrmals angegriffen und ist auch weiterhin durch anhaltende Einschüchterungen und…
Article 08. Oktober 2019

Erfolge Juli - September 2019

Im September erreichte uns überraschend die Nachricht über die Freilassung von Oleg Sentsov. Was für eine Freude! Wir hatten es nicht mehr für möglich gehalten, dass er in absehbarer Zeit freikommt. Nun hoffen wir, dass er sich trotz des langen Hungerstreiks allmählich von der Haft erholen kann. Vielen Dank allen für den…