1 - 10 von 435 Ergebnisse
Article 22. Februar 2016

USA: Albert Woodfox ist endlich frei!

Albert Woodfox ist nach mehr als vier Jahrzehnten in Einzelhaft endlich freigelassen worden. Weltweit hatte Amnesty mehr als 650.000 Appelle für ihn und seine beiden Mitgefangenen an die US-Behörden versandt. "Nach vier Jahrzehnten in Isolation ist die Freilassung von Albert Woodfox längst überfällig und unbestreitbar…
Article 15. März 2016

Neues Rekordergebnis beim Briefmarathon!

Erfolgreicher Einsatz für Menschen in Not und Gefahr: Unterstützerinnen und Unterstützer von Amnesty International haben im vergangenen Dezember im Rahmen des Briefmarathons 2015 weltweit 3.714.141 Millionen Briefe, SMS, E-Mails und Tweets verschickt - ein neuer Rekord!   Von Argentinien bis Australien, von Belgien bis…
Article 25. September 2014

ATT tritt in Kraft

26. September 2014 – Mit dem Beitritt sieben weiterer Staaten wird ein bahnbrechendes internationales Abkommen zur Kontrolle des Waffenhandels Wirklichkeit: Gestern haben mehr als 50 Staaten den internationalen Waffenhandelsvertrag (Arms Trade Treaty, ATT) ratifiziert. Damit kann der 90-tägige Countdown für das…
Article 14. Dezember 2012

Historische Gerichtsentscheidung im Fall El-Masri

14. Dezember 2012 – Die Gerichtsentscheidung vom 13. Dezember 2012 zur Entführung des deutschen Staatsbürgers Khaled El-Masri durch die CIA ist ein historischer Moment: Zum ersten Mal wird ein europäischer Staat für seine Beteiligung am geheimen Überstellungsprogramm der USA zur Rechenschaft gezogen. Das Urteil ist ein…
Article 27. Dezember 2012

Erfolge Oktober bis Dezember 2012

Im Dezember 2012 fand wieder der weltweite Briefmarathon statt. Unsere "Urgent Action"-SchreiberInnen haben sich mit ihren Appellen das ganze Jahr über in einem „Briefmarathon“ für Menschen in Gefahr eingesetzt. Dafür möchten wir mit einer Auswahl aktueller Erfolge und positiver Entwicklungen Danke sagen. Wir freuen uns…
Article 19. März 2013

US-Bundesstaat Maryland bald ohne Todesstrafe

15. März 2013 – Gute Neuigkeiten aus den USA: Der US-Bundesstaat Maryland hat die politischen Weichen zur Abschaffung der Todesstrafe gestellt. Am 6. März 2013 stimmte der Senat des an der Atlantikküste der USA gelegenen Bundesstaates in einer 27-zu-20-Entscheidung für ein Gesetz, das die Todesstrafe durch lebenslange Haft…
Article 09. April 2013

Erfolge Januar - März 2013

Herzlichen Glückwunsch zum 40. Jubiläum der Urgent Actions im März 2013. Seit 40 Jahren erreichen wir mit dieser einfachen Aktionsform Außergewöhnliches und möchten euch auch heute wieder eine Auswahl von Urgent Actions präsentieren, die zu Erfolgen geführt haben.
Article 17. Juli 2014

Erfolge April - Juni 2014

Wir danken allen für ihren Einsatz. Freuen Sie sich mit uns über die Erfolge der letzten Monate!
Aktion

Freilassung fordern!

Albert Woodfox befindet sich seit 1972 im US-Bundesstaat Louisiana in Einzelhaft. Seine Verurteilung ist im Laufe der letzten 40 Jahre bereits dreimal aufgehoben worden. Die bundesstaatlichen Behörden müssen ihn endlich aus der Haft entlassen. Am 23. Februar soll über seine Freilassung auf Kaution entschieden werden.
Aktion

Begnadigung fordern!

Cary Michael Lambrix befindet sich seit 1984 im US-Bundesstaat Florida im Todestrakt. Er hat ein Gnadengesuch eingereicht mit dem Ziel, sein Todesurteil in eine Haftstrafe umwandeln zu lassen. Falls dies abgelehnt wird, legen die Behörden ein Hinrichtungsdatum fest.