1 - 8 von 8 Ergebnisse
Article 14. Dezember 2012

Historische Gerichtsentscheidung im Fall El-Masri

14. Dezember 2012 – Die Gerichtsentscheidung vom 13. Dezember 2012 zur Entführung des deutschen Staatsbürgers Khaled El-Masri durch die CIA ist ein historischer Moment: Zum ersten Mal wird ein europäischer Staat für seine Beteiligung am geheimen Überstellungsprogramm der USA zur Rechenschaft gezogen. Das Urteil ist ein…
Article 04. Juli 2012

UA-Erfolge April bis Juni 2012

  Zwangsräumungen, die Unterdrückung politischer Opposition, Arbeitskämpfe, die Forderung nach verantwortlichem Handeln von Wirtschaftsunternehmen ... In all diesen Bereichen habeb Urgent Actions dazu beigetragen, drohende Menschenrechtsverletzungen zu verhindern. Sie und ihr habt in den vergangenen drei Monaten Menschen…
Aktion

Brishna weiterhin in Gefahr

Der Mullah, der die zehnjährige Brishna aus der afghanischen Provinz Kunduz vergewaltigt haben soll, ist am 25. Oktober zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Die Familie des Mädchens hat schriftliche Garantien abgegeben, dass sie ihr nichts antun wird. Allerdings darf Brishna nicht länger die Schule besuchen und ist nach…
Aktion

Hinrichtungen verhindern!

Sechs Männer sollen am 8. Oktober in Afghanistan hingerichtet werden. Ihr Gerichtsverfahren entsprach offenbar nicht den internationalen Standards für faire Verfahren.
Aktion

10-jähriges Mädchen von Ehrenmord bedroht

Die zehnjährige Brishna aus der Provinz Kunduz in Afghanistan wurde im Mai 2014 von einem Mullah vergewaltigt. Nun droht ihr der sogenannte „Ehrenmord“ durch Angehörige ihrer Familie und ihrer Gemeinde. Die Frauenrechtsaktivistin, die sich für Brishna einsetzt, erhält Morddrohungen.
Aktion

Journalist in Foltergefahr

Der afghanische Fernsehjournalist Nasto Naderi wurde am 21. April von der Generalstaatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einer kontroversen Sendung zum Verhör vorgeladen und befindet sich seitdem ohne Anklage in Haft. Es besteht große Gefahr, dass er in staatlichem Gewahrsam gefoltert wird oder zu Tode kommt.
Aktion

Freilassung gegen Kaution

Der afghanische Fernsehjournalist Nasto Naderi ist gegen Kaution aus der Haft entlassen worden. Die Ermittlungen gegen ihn sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Er könnte immer noch wegen seiner Kritik an RegierungsvertreterInnen vor Gericht gestellt werden.
Aktion

SCHUTZ FÜR BRISHNA

Nachdem der Mann, der die zehnjährige Brishna aus der afghanischen Provinz Kunduz vergewaltigt hatte, am 25. Oktober schuldig gesprochen wurde, haben die Behörden nun zugesagt, den Schutz des Mädchens sicherzustellen. Brishna wird derzeit medizinisch und psychologisch betreut.