1 - 10 von 213 Ergebnisse
Blogpost 08. Juni 2015

"Je suis homme, je suis un combattant des droits humains"

Du 12 au 19 mars, une délégation internationale d’Amnesty International a visité le Cameroun. L’objectif de la délégation – dont faisait partie la Secrétaire Générale de la section allemande, Selmin Çalışkan – était de s’informer davantage sur la situation inquiétante des lesbiennes, gaies, bisexuelles et transgenres (LGBT…
Blogpost 12. Juni 2015

Vorratsdatenspeicherung: Keine anlasslosen Eingriffe in das Recht auf Privatsphäre!

Unsere Expertin für Menschenrechte im digitalen Zeitalter Lena Rohrbach hat sich mit der Debatte um Vorratsdatenspeicherung im Bundestag auseinandergesetzt.
Blogpost 19. Juni 2015

"Diese Sympathie ist eine unglaubliche Antriebskraft"

50 Stockschläge vor aller Augen: Der saudi-arabische Blogger Raif Badawi wurde Anfang des Jahres öffentlich geprügelt. Seither ist er permanent in Gefahr, weitere Schläge zu erhalten. Anfang Juni bestätigte der Oberste Gerichtshof das Urteil gegen ihn: 1.000 Stockschläge, zehn Jahre Haft und eine Geldstrafe von umgerechnet…
Blogpost 30. November 2015

Nach dem Tod von Tahir Elçi: "Das Gefühl des Verlustes wiegt schwer"

Der kurdische Anwalt Tahir Elçi wurde am 28. November 2015 in der türkischen Stadt Diyarbakır von bislang unbekannten Tätern erschossen. In dieser persönlichen Stellungnahme nimmt Andrew Gardner, Türkei-Experte im internationalen Amnesty-Sekretariat in London, Abschied von dem mutigen und engagierten Verteidiger der…
Blogpost 22. Juni 2015

"Lesben erhalten in Kamerun nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen"

Anlässlich der Konferenz "First Mile“ in Berlin hat Amnesty International mit Raymond Bykoukous gesprochen. Raymond ist Präsident der kamerunischen "Association pour la Valorisation de le Femme" – kurz: AVAF. Die NGO wurde im Dezember 2014 gegründet und ist die erste Organisation, die sich in Kamerun spezifisch mit der…
Blogpost 25. Juni 2015

Fußballfans auf der Anklagebank

35 Mitglieder des Istanbuler Fußball-Fanclubs Çarşı sind angeklagt, während der Gezi-Proteste 2013 einen "Putschversuch" durchgeführt zu haben. Am 26. Juni findet die dritte und letzte Anhörung statt.
Blogpost 26. Juni 2015

Football fans in the dock

35 members of the Istanbul football fan club Çarşı have been accused of “attempting to carry out a coup” during the Gezi protests in 2013. The third and final hearing is taking place on 26 June.
Blogpost 01. Juli 2015

Resettlement: Oft die letzte Hoffnung

Resettlement: Dieser Begriff bezeichnet die dauerhafte Neuansiedlung besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge, die in absehbarer Zeit weder in ihr Heimatland zurückkehren, noch in dem Land bleiben können, in dem sie sich derzeit befinden. Die aufwendige Koordinierung dieses weltweiten Umsiedlungsprogramms obliegt dem…
Blogpost 30. Juni 2015

Meine erste Woche in Freiheit nach zehn Jahren in Haft

Der Nigerianer Moses Akatugba wurde im November 2005 im Alter von 16 Jahren festgenommen, massiv gefoltert und später zum  Tode verurteilt – weil er angeblich Mobiltelefone gestohlen hatte. Amnesty International setzte sich mit weltweiten Kampagnen für ihn und sammelte mehr als 800.000 Briefe und Unterschriften - mit…
Blogpost 02. Juli 2015

Voller Einsatz für Opfer von Folter

Für den 26. Juni hatte Amnesty in Berlin dazu aufgerufen, gegen Folter zu protestieren. Mehr als 200 Berliner demonstrieren vor Botschaften von Folterstaaten. Prominente riefen Politiker dazu auf, sich gegen Folter einzusetzen.