1 - 10 von 33 Ergebnisse
Article 17. Februar 2009

Hintergrundpapier: Tödlicher Feldzug der Hamas gegen 'Kollaborateure'

Die Hamas führt seit der Militäroffensive der israelischen Armee im Gazastreifen einen Feldzug gegen Personen durch, die der "Kollaboration" mit Israel verdächtigt werden. Mehr als zwei Dutzend Männer wurden getötet, zahlreiche misshandelt und gefoltert. Dies hält der Untersuchungsbericht "Palestinian Authority: Hamas’…
Article 24. Juli 2009

Gestrandet - Flüchtlinge schutzlos in der Türkei

Am 8. Dezember 2007 berichteten türkische und internationale Medien über Leichenfunde an der türkischen Westküste in der Nähe von Izmir, nachdem ein Boot mit Dutzenden von Männern, Frauen und Kindern gesunken war, die versucht hatten, Griechenland zu erreichen. In den folgen Tagen stieg die Zahl der gefundenen Toten auf 50…
Article 03. Mai 2010

Das Schweigen brechen

Einführung und Zusammenfassung aus dem englischsprachigen Bericht Cambodia: Breaking the silence: Sexual violence in Cambodia Eine wachsende Zahl von Berichten über Vergewaltigungen, auch von sehr jungen Mädchen, und Vergewaltigungen durch Gruppen, füllen kambodschanische Zeitungen. Die meisten Polizisten,…
Article 29. Juni 2010

Papua-Neuguinea: Untergrabene Menschenrechte

Zwischen April und Juli 2009 überfielen Polizisten Dörfer im Hochland Papua Neuguineas und vertrieben die Bewohner aus ihren Häusern, zerstörten Eigentum und landwirtschaftlich genutzte Gärten, töteten das Vieh und brannten die Häuser nieder. Diese Vorfälle fanden in einem Gebiet statt, für das das Porgera Joint Venture (…
Article 06. September 2010

Häusliche Gewalt in Albanien

Häusliche Gewalt gegen Mädchen und Frauen in Albanien ist nicht ungewöhnlich: Rund jede dritte von ihnen wird Opfer häuslicher Gewalt. Drei Jahre, nachdem ein Gesetz zu Maßnahmen gegen häusliche Gewalt (Gewaltschutzgesetz) in Kraft trat, zeigt die vorliegende Dokumentation, welche Fortschritte von den albanischen Behörden…
Article 14. März 2011

Dokumentation: Fachkonferenz "Polizei und Menschenrechte" (25. Oktober 2010, Berlin)

Wie kann die Polizei in Deutschland ihrer menschenrechtlichen Verantwortung besser nachkommen? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Fachkonferenz im Rahmen der Amnesty-Kampagne "Mehr Verantwortung bei der Polizei" Ende Oktober 2010 in Berlin. Hochrangige Vertreter der Polizei und der Ministerien, Landtagsabgeordnete,…
Article 24. März 2011

Agenda für den Wandel

Nach einem Monat der Unruhen, die Tunesien erschütterten und zur Flucht von Zine El Abidine Ben Ali und seinem Verzicht auf die Präsidentschaft führten, wurden nun eine Übergangsregierung gebildet und Wahlvorbereitungen in Gang gesetzt. Weitsicht, Entschlossenheit und wirksame Maßnahmen der tunesischen Behörden sind nötig…
Article 01. September 2011

Drakonischer Gesetzesentwurf zum Verbot der "schweigenden Proteste" in Belarus

London, 1. August 2011 - Der Vorschlag des belarussischen Parlaments, beinahe alle Arten von Protest zu verbieten, ist ein weiterer Angriff auf das Versammlungsrecht und das Recht auf freie Meinungsäußerung der belarussischen Bevölkerung, so Amnesty International heute. Nach eine Reihe von "schweigenden Protesten" haben…
Article 01. September 2011

Belarus verhaftet "schweigende" Demonstranten

London, 30. Juni 2011 - Nach der landesweiten Inhaftierung von Hunderten von Personen fordert Amnesty International die belarussischen Behörden auf, umgehend und bedingungslos alle Personen freizulassen, die lediglich aufgrund ihrer Teilnahme an friedlichen, so genannten „schweigenden“ Protesten festgenommen wurden. In der…