1 - 10 von 2792 Ergebnisse
Article 01. Juni 2015

"Civil Society as driving force for Transition"

Speech by Selmin Çalıskan, Secretary General of the German Section of Amnesty International, at the "Turkey Europe Future Forum" in Istanbul on 31st May 2015 It is my pleasure to be here with all of you tonight. As Secretary General of Amnesty’s German Section and therefore as part of a global human rights movement,…
Article 01. Juni 2015

Folter und Misshandlung

01. Juni 2015 – In einem offenen Brief fordern Amnesty International, Human Rights Watch und andere Menschenrechtsorganisationen die Bundesregierung dazu auf, sich bei dem Besuch des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi für ein Ende der Menschenrechtsverletzungen einzusetzen. „Unter der Regierung von Präsident…
Article 03. Juni 2015

Kampf gegen "Boko Haram"

03. Juni 2015 - Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert Kriegsverbrechen des nigerianischen Militärs im Kampf gegen Boko Haram. Seit 2011 wurden mindestens 8.000 Menschen im Militärgewahrsam ermordet: Sie erstickten oder verhungerten qualvoll oder wurden zu Tode gefoltert oder erschossen. Amnesty International fordert, dass…
Article 04. Juni 2015

Menschenrechte im digitalen Zeitalter

11. Juni 2015 - Digitale Medien sind Teil des Alltags. Dabei werden die Daten, die wir preisgeben, häufig gespeichert und weiterverarbeitet. Ein Eingriff in die Menschenrechte, denn Überwachung darf nur dann stattfinden, wenn ein konkreter Verdacht vorliegt. Digitale Medien sind aus unserem Alltags- und Berufsleben nicht…
Article 05. Juni 2015

Zwei Jahre nach den Snowden-Enthüllungen

05. Juni 2015 - Staaten weltweit müssen Massenüberwachung stoppen, das fordern Amnesty International und Privacy International in einem aktuellen Bericht. Auch die geplante Vorratsdatenspeicherung in Deutschland kritisiert Amnesty als menschenrechtswidrig. Zwei Jahre nach den ersten Enthüllungen von Edward Snowden stellen…
Article 15. Juni 2015

Neuer Amnesty-Bericht

15. Juni 2015 - Die aktuelle Flüchtlingskrise ist die schlimmste seit dem Zweiten Weltkrieg. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller Amnesty-Bericht zur Lage der Flüchtlinge. Amnesty fordert einen Paradigmenwechseln und verbindlichen Schutz für Menschen auf der Flucht. Besonders die Industriestaaten müssten endlich mehr tun…
Article 16. Juni 2015

Unternehmen und Menschenrechte

16. Juni 2015 - Bei globalen Geschäften müssen Konzerne und ihre Tochterfirmen Menschenrechte und Umweltstandards respektieren. Trotzdem sind Unternehmen an schweren Menschenrechtsverletzungen direkt oder indirekt beteiligt, ohne dass sie dafür zur Verantwortung gezogen werden können. Die Globalisierung bringt es mit sich…
Article 16. Juni 2015

Paradigmenwechsel beim Flüchtlingsschutz

Der Paradigmenwechsel beim Flüchtlingsschutz muss folgende acht Maßnahmen der internationalen Gemeinschaft umfassen: Ein internationaler Gipfel zur globalen Flüchtlingskrise, der sich vor allem auf die zunehmende internationale Verantwortung und die Lastenverteilung konzentriert. Die Ratifizierung der Genfer…
Article 17. Juni 2015

Prozess gegen Ex-Präsidenten

16. Juni 2015 - Die ägyptischen Behörden haben die Todesurteile gegen den ehemaligen Präsidenten Mohamed Mursi und 102 weitere Personen, unter denen sich auch führende Mitglieder der Muslimbruderschaft befinden, bestätigt. Damit demonstrieren sie erneut, in welch katastrophalem Zustand sich das Justizsystem des Landes…
Article 18. Juni 2015

Aktuell im Kino

Wagner Moura ist der derzeit bekannteste Schauspieler Brasiliens. Sein neuer Film "Trash", ein rasanter Thriller, thematisiert die großen sozialen Unterschiede im Land. Kein Wunder, er spielt auf einer Müllkippe. Herr Moura, Ihr neuer Film "Trash" handelt von dem, was der Titel verspricht: Abfall. Er ist die…