1 - 10 von 42 Ergebnisse
Article 29. September 2011

UA-Erfolge Juli bis September 2011

Article 23. Juli 2009

Tschechien verpflichtet sich der internationalen Gerechtigkeit

Tschechien hat am Dienstag das Rom-Statut für den Internationalen Strafgerichtshof ratifiziert. Die tschechische Sektion von Amnesty International und andere zivilgesellschaftliche Organisationen haben sich über zehn Jahre für diesen Schritt eingesetzt. „Amnesty International begrüßt diesen wichtigen Beitrag der…
Article 07. September 2009

Lubna Hussein: "Wir brauchen einen echten Wandel"

08. September 2009 - Am 5. Juli 2009 wurde die UN-Mitarbeiterin und Menschenrechtsverteidigerin Lubna Hussein gemeinsam mit 12 weiteren Frauen, darunter ein 16-jähriges und ein 17-jähriges Mädchen, in einem Restaurant in der sudanesischen Hauptstadt Khartum von der Sittenpolizei wegen des Tragens von Hosen verhaftet. Nach…
Article 12. Januar 2010

Tschechien: Roma-Kinder werden im Schulsystem diskriminiert

13. Januar 2010 - Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit „leichter geistiger Behinderung“ eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards. Diese menschenrechtswidrige systematische Diskriminierung der Roma hat Amnesty International in einem heute…
Article 15. Januar 2010

Tschechien: Behörden reagieren auf Amnesty-Bericht

15. Januar 2010 - Die tschechischen Behörden haben auf den am Mittwoch veröffentlichten Amnesty-Bericht über die Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem reagiert und angekündigt, Maßnahmen zu ergreifen. Amnesty kritisierte in dem Bericht, dass Roma-Kinder in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen…
Article 06. Mai 2010

Video: Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem | Katerina Hrubá (Zvule Práva)

Die Anwältin Kateřina Hrubá setzt sich mit der tschechischen Nichtregierungsorganisation Zvule Práva gegen die Diskriminierung von Roma ein. Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit "leichter geistiger Behinderung" eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards.…
Article 29. Juni 2010

UA-ERFOLGE 2010 (2)

Article 14. Oktober 2010

"Agenten der Angst"

14. Oktober 2010 - Der Journalist Alhaj Warrag ist derzeit mit anderen sudanesischen Menschenrechtsaktivisten in Europa unterwegs, um auf die Menschenrechtsverletzungen des sudanesischen Geheim- und Sicherheitsdienstes (NISS) aufmerksam zu machen. Warum ist der sudanesische Geheimdienst so gefährlich? Unserer Ansicht nach…
Article 14. April 2011

Urgent Actions zeigen Wirkung

Angesichts der Umwälzungen in der arabischen Welt wird einmal mehr deutlich, wie viel durch stetiges Engagement bewegt werden kann. Tausende Menschen fordern dort auf friedliche Weise gemeinsam ihre Rechte ein und brechen etablierte Machtstrukturen auf. UA-SchreiberInnen in aller Welt unterstützen sie dabei, indem sie…
Article 16. Mai 2011

Proteste und Einschränkung der Meinungsfreiheit im Sudan

16. Mai 2011 - Vor dem Hintergrund der Proteste in Nordafrika kommt es auch im Sudan seit Ende Januar immer wieder zu Demonstrationen, bei denen Teile der sudanesischen Bevölkerung – meist Studenten – ihre Unzufriedenheit mit der Regierung zum Ausdruck brachten und gegen die Erhöhung von Lebensmittelpreisen und die hohe…