1 - 10 von 15 Ergebnisse
Article 23. Juli 2009

Tschechien verpflichtet sich der internationalen Gerechtigkeit

Tschechien hat am Dienstag das Rom-Statut für den Internationalen Strafgerichtshof ratifiziert. Die tschechische Sektion von Amnesty International und andere zivilgesellschaftliche Organisationen haben sich über zehn Jahre für diesen Schritt eingesetzt. „Amnesty International begrüßt diesen wichtigen Beitrag der…
Article 12. Januar 2010

Tschechien: Roma-Kinder werden im Schulsystem diskriminiert

13. Januar 2010 - Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit „leichter geistiger Behinderung“ eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards. Diese menschenrechtswidrige systematische Diskriminierung der Roma hat Amnesty International in einem heute…
Article 15. Januar 2010

Tschechien: Behörden reagieren auf Amnesty-Bericht

15. Januar 2010 - Die tschechischen Behörden haben auf den am Mittwoch veröffentlichten Amnesty-Bericht über die Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem reagiert und angekündigt, Maßnahmen zu ergreifen. Amnesty kritisierte in dem Bericht, dass Roma-Kinder in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen…
Article 06. Mai 2010

Video: Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem | Katerina Hrubá (Zvule Práva)

Die Anwältin Kateřina Hrubá setzt sich mit der tschechischen Nichtregierungsorganisation Zvule Práva gegen die Diskriminierung von Roma ein. Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit "leichter geistiger Behinderung" eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards.…
Article 22. Dezember 2011

Vaclav Havels inspirierendes Erbe

"Diejenigen, die sagen, ein Einzelner sei nicht in der Lage etwas zu ändern, suchen nur nach Ausflüchten“ - Vaclav Havel 21.12.2011 - Amnesty International gedenkt dem kürzlich verstorbenen Menschenrechtsverteidiger Vaclac Havel. Er war der letzte Präsident der Tschechoslowakei und der erste Präsident der Tschechischen…
Article 16. Oktober 2012

Keine Stimmungsmache auf dem Rücken von Schutzbedürftigen

16. Oktober 2012 - Die gestiegene Zahl der Asylanträge aus Serbien und Mazedonien im September hat dazu geführt, dass einige Politiker und Medien gegen Asylsuchende in Deutschland Stimmung machen. So forderte Bundesinnenminister Friedrich gekürzte Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz für Menschen aus sogenannten…
Article 07. November 2012

Tschechien: Roma-Kinder haben keine Chance auf Bildung

8. November 2012 - Roma-Kindern in Tschechien wird ihr Recht auf Bildung weiterhin verweigert – fünf Jahre nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, wonach Roma-Kinder in ihrem Zugang zu Bildung vom tschechischen Staat diskriminiert werden, hat sich an der Situation wenig geändert. „Das tschechische…
Article 14. Dezember 2012

Historische Gerichtsentscheidung im Fall El-Masri

14. Dezember 2012 – Die Gerichtsentscheidung vom 13. Dezember 2012 zur Entführung des deutschen Staatsbürgers Khaled El-Masri durch die CIA ist ein historischer Moment: Zum ersten Mal wird ein europäischer Staat für seine Beteiligung am geheimen Überstellungsprogramm der USA zur Rechenschaft gezogen. Das Urteil ist ein…
Article 07. April 2014

Gewalt gegen Roma nimmt zu

08. April 2014 – Anlässlich des Internationalen Roma-Tages am 8. April ruft Amnesty International die EU-Staaten dazu auf, entschlossen gegen die zunehmenden gewalttätigen Angriffe auf Roma in Europa vorzugehen. „Die EU und ihre Mitgliedstaaten müssen endlich gegen die zunehmenden rassistischen Angriffe auf Angehörige der…
Article 29. April 2014

Verfolgung kann nicht einfach per Gesetz ausgeschlossen werden

29. April 2014 - Die Bundesregierung will am 30. April im Kabinett den Gesetzentwurf verabschieden, mit dem Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina zu sicheren Herkunftstaaten erklärt werden sollen. Amnesty lehnt das Konzept der sicheren Herkunftsstaaten ab: Jeder Einzelfall muss in einem fairen und effektiven…