1 - 10 von 753 Ergebnisse
Article 25. Juni 2014

Mehr Einsatz und Geld zum Schutz vor Folter

25. Juni 2014 – Zum „Internationalen Tag des Folteropfers“ am 26. Juni fordert Amnesty von Deutschland mehr Engagement gegen Folter. Justizminister sollen deutlich mehr Mittel für die „Nationale Stelle zur Vorbeugung von Folter“ bereitstellen. „In vielen Ländern sind Folter und Misshandlung durch die Polizei oder in…
Article 26. Juni 2014

Russland: Gefangene im Bolotnaja-Verfahren verlieren Berufungsverfahren

26. Juni 2014 - Acht Demonstranten, die im Zusammenhang mit den Bolotnaja-Protesten im Mai 2012 zu Haftstrafen verurteilt wurden, sind auch im Berufungsverfahren gescheitert. Das Moskauer Stadtgericht bestätigte das Urteil aus erster Instanz in großen Teilen. Nur für zwei Inhaftierte reduzierte das Gericht die…
Article 27. Juni 2014

Asyl in Europa und Deutschland - Drängende Probleme aus Sicht von Amnesty International

30. Juni 2014 - Am 30. Juni und 1. Juli 2014 findet das 14. Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz statt, das von der Evangelischen Akademie zu Berlin in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, u. a. Amnesty International veranstaltet wird. Das Symposium fragt nach der Verantwortung Europas für den…
Article 01. Juli 2014

Gerechtigkeit für Hakan Yaman!

Juni 2014 - Als der 37-jährige Hakan Yaman (Vater zweier Kinder) am 3. Juni 2013 – während der Gezi-Proteste - abends nach der Arbeit nach Hause ging, fand in der Nähe eine Demonstration statt. Er sah in einiger Entfernung Polizisten einer Anti-Terror-Einheit. Plötzlich überschlugen sich die Ereignisse. Hakan Yaman…
Article 10. Juli 2014

Folter und Entführungen in der Ostukraine

11.Juli 2014 – Entführt, brutal geschlagen und gefoltert: Die Schilderungen von Aktivisten, Demonstranten und Journalisten, die in der Ostukraine in die Hände bewaffneter Separatisten, aber auch regierungstreuer Truppen gerieten, sind erschütternd. In dem neuen Amnesty International Bericht „Abductions and Torture in…
Article 11. Juli 2014

"Human Rights Camp": Eine Woche gelber Aktivismus

11. Juli 2014 - Am 12. Juli beginnt in der bulgarischen Hauptstadt Sofia das von Amnesty International organisierte "Human Rights Camp". 80 Aktivistinnen und Aktivisten aus 30 Ländern werden dort bis zum 19. Juli zusammenkommen, um auf die katastrophale Situation von Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen aufmerksam zu machen…
Article 15. Juli 2014

Das Asylbewerberleistungsgesetz muss endlich abgeschafft werden

11. Juli 2014 - 2012 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass das AsylbLG die Menschenwürde verletzt, weil die Leistungen unterhalb des Existenzminimums liegen. Es hat den Gesetzgeber zu einer Neuregelung aufgefordert. Das BMAS hat nunmehr einen Referentenentwurf vorgelegt, der die Entscheidung des BVerfG…
Article 17. Juli 2014

Flucht nach Europa: "Niemand nimmt solche Risiken freiwillig auf sich"

17. Juli 2014 - Im "Human Rights Camp" in Sofia berichten Flüchtlinge von ihren schrecklichen Erlebnissen auf ihrem lebensgefährlichen Weg nach Europa. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nun motivierter als je zuvor, sich für den Schutz und die Rechte von Flüchtlingen einzusetzen. Erfahren Sie mehr im Amnesty-Blog
Article 18. Juli 2014

Freiheit für Dilorom Abdukadirova

Dilorom Abdukadirova wurde festgenommen, weil sie sich im Mai 2005 wie Tausende andere an Protesten gegen die desolate wirtschaftliche Lage in Usbekistan beteiligt hat. In Haft wurde sie offensichtlich gefoltert und in einem unfairen Gerichtsverfahren wegen „versuchten Umsturzes der verfassungsmäßigen Ordnung“ zu zehn…
Article 18. Juli 2014

Zivilbevölkerung in der Ostukraine schützen

16. Juli 2014 - Bei einem Luftangriff auf die Kleinstadt Snischne nahe der russischen Grenze sollen am 15. Juli 2014 elf Zivilpersonen getötet worden sein. Separatisten machten die ukrainische Luftwaffe für den Angriff verantwortlich. Ein Sprecher des ukrainischen Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats wies die…