1 - 10 von 54 Ergebnisse
Article 03. Juni 2009

Todesstrafe in Saudi-Arabien: Mann enthauptet und gekreuzigt

Amnesty International verurteilt die grausame öffentliche Hinrichtung von Ahmed bin ’Adhaib bin ’Askar al-Shamlani al-’Anzi in Saudi-Arabien. Er ist am vergangenen Freitag enthauptet worden, seine Leiche ist anschließend an einem öffentlichen Ort in Riad gekreuzigt worden. Ahmed bin ’Adhaib bin ’Askar al-Shamlani al-’Anzi…
Article 03. Juni 2009

Beleidigung des Rechts

In Saudi-Arabien hat sich die Zahl der Hinrichtungen in den letzten zwei Jahren stark erhöht. 2007 fanden dort mindestens 158 Exekutionen statt, das entspricht etwa dem Vierfachen der 2006 bekannt gewordenen Hinrichtungen. Im Jahr 2008 wurden bis zum 5. Dezember mindestens 92 Todesurteile vollstreckt. Todesstrafen werden…
Article 29. September 2011

UA-Erfolge Juli bis September 2011

Article 23. Juli 2009

Tschechien verpflichtet sich der internationalen Gerechtigkeit

Tschechien hat am Dienstag das Rom-Statut für den Internationalen Strafgerichtshof ratifiziert. Die tschechische Sektion von Amnesty International und andere zivilgesellschaftliche Organisationen haben sich über zehn Jahre für diesen Schritt eingesetzt. „Amnesty International begrüßt diesen wichtigen Beitrag der…
Article 12. Januar 2010

Tschechien: Roma-Kinder werden im Schulsystem diskriminiert

13. Januar 2010 - Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit „leichter geistiger Behinderung“ eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards. Diese menschenrechtswidrige systematische Diskriminierung der Roma hat Amnesty International in einem heute…
Article 15. Januar 2010

Tschechien: Behörden reagieren auf Amnesty-Bericht

15. Januar 2010 - Die tschechischen Behörden haben auf den am Mittwoch veröffentlichten Amnesty-Bericht über die Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem reagiert und angekündigt, Maßnahmen zu ergreifen. Amnesty kritisierte in dem Bericht, dass Roma-Kinder in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen…
Article 06. Mai 2010

Video: Diskriminierung von Roma-Kindern im tschechischen Schulsystem | Katerina Hrubá (Zvule Práva)

Die Anwältin Kateřina Hrubá setzt sich mit der tschechischen Nichtregierungsorganisation Zvule Práva gegen die Diskriminierung von Roma ein. Roma-Kinder werden in vielen Orten Tschechiens in Sonderschulen für Kinder mit "leichter geistiger Behinderung" eingeschult. Sie erhalten so nur eine Schulbildung niederen Standards.…
Article 02. August 2011

Saudi Arabien: Geplantes Anti-Terror-Gesetz würde friedlichen Protest unterdrücken

25. Juli 2011 - Ein geplantes Anti-Terror-Gesetz in Saudi-Arabien würde es den Behörden ermöglichen, friedlichen Protest als terroristisches Verbrechen zu klassifizieren und als solches strafrechtlich zu verfolgen. Amnesty International wurde eine Kopie des Entwurfes zugespielt. Nachdem Amnesty eine kritische Analyse des…
Article 16. August 2011

Freiheit für Fadhel Maki al-Manasif!

Der Menschenrechtsverteidiger Fadhel Maki al-Manasif wurde am 2. Oktober im Osten Saudi-Arabiens erneut verhaftet. Es wird vermutet, dass er ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten wird und ihm Misshandlung und Folter drohen. Laut saudischen Quellen hat Fadhel Maki al-Manasif das Vorgehen gegen Angehörige der schiitischen…
Article 01. Dezember 2011

Saudi-Arabien: Unterdrückung im Namen der Sicherheit

BERLIN, 1. Dezember 2011 – Über 300 Menschen sind seit März in Saudi-Arabien festgenommen worden. Ihr „Vergehen“: Sie hatten friedlich protestiert. Die meisten wurden nur unter der Auflage wieder entlassen, künftigen Protesten fernzubleiben. Viele dürfen das Land nicht mehr verlassen. „Friedliche Demonstranten und…