1 - 5 von 5 Ergebnisse
Article 17. Januar 2017

Antiterrorgesetze in vielen EU-Staaten schränken Grundrechte ein

17. Januar 2017 - Vor dem Hintergrund der Terrorgefahr und im Nachgang zu den verabscheuungswürdigen Anschlägen der vergangenen Jahre haben viele EU-Staaten im Eilverfahren unverhältnismäßig und diskriminierend ausgestaltete Gesetze verabschiedet. Dies ist das Ergebnis der zweijährigen Analyse von Antiterrormaßnahmen in 14…
Article 01. November 2010

Niederlande: Abschiebungsstopp für irakische Flüchtlinge!

1. November 2010 - Die niederländischen Behörden wollen erneut Flüchtlinge zurück in den Irak abschieben. Für den 3. November 2010 ist Berichten zufolge bereits ein Charterflug angesetzt, der Flüchtlinge von Rotterdam nach Bagdad bringen soll. Amnesty International befürchtet, dass die Menschen nach ihrer Rückkehr im Irak…
Article 05. November 2010

Niederlande: Abschiebung irakischer Flüchtlinge vorerst ausgesetzt

4.11.2010 - Medienberichten zufolge haben die niederländischen Behörden die Abschiebung von irakischen Flüchtlingen vorerst ausgesetzt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (ECHR) habe eine Verbot von Ausweisungen Abschiebungen in den Irak bis zum 24. November angeordnet. Die Abschiebung war ursprünglich für den…
Article 15. Dezember 2010

UA-Erfolge 2010 (4)

Der zehntägige Briefmarathon lief auf vollen Touren, während wir diese Erfolgsmeldungen zusammenstellten. Wir danken damit besonders denjenigen, die das ganze Jahr über kontinuierlich Briefe schreiben. Ihr Engagement hat dazu beigetragen, dass in den vergangenen Monaten gewaltlose politische Gefangene freigelassen wurden,…
Article 29. Juni 2018

"Ich kämpfe bis zum letzten Atemzug"

Seit 22 Jahren bemüht sich Esther Kiobel, Shell für die Hinrichtung ihres Mannes vor Gericht zu bringen. Amnesty-Aktivistinnen und -Aktivisten haben ihr die Kraft gegeben, den Kampf um Gerechtigkeit fortzuführen. Heute vor einem Jahr stand Esther Kiobel auf den Stufen des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag. Es…