1 - 3 von 3 Ergebnisse
Article 03. September 2010

Wir haben unseren Sohn verloren

25. August 2010 - Am 27. April 2010 griffen etwa 20 bewaffnete Männer im mexikanischen Bundessstaat Oaxaca einen Konvoi mit Menschenrechtler_innen, politischen Aktivist_innen und Journalist_innen an. Der Konvoi bestehend aus 25 Personen und fünf Fahrzeugen befand sich auf dem Weg zur Indigenengemeinde San Juan Copala, um…
Article 01. November 2010

Artikel 31: Aktionen für die Versammlungsfreiheit in Russland

1. November 2010 - Bei Demonstrationen und Mahnwachen von Menschenrechtsorganisationen oder oppositionellen Gruppen in der Russischen Föderation kommt es immer wieder zu Übergriffen. Demonstrationen werden von Behörden verhindert, Demonstranten geschlagen und festgenommen. Das steht im klaren Gegensatz zu nationalen und…
Article 10. September 2018

Kabul ist nicht sicher: Amnesty fordert sofortigen Abschiebungsstopp

Neue UNHCR-Richtlinien bezeichnen den Alltag in der afghanischen Hauptstadt als lebensgefährlich. Finnland verzichtet bereits auf weitere Rückführungen. " Die für morgen angekündigte Sammelabschiebung nach Afghanistan muss unverzüglich gestoppt werden", fordert Franziska Vilmar, Asylrechtsexpertin bei Amnesty International…