1 - 3 von 3 Ergebnisse
Article 18. Mai 2010

Thailand: Militär muss leichtfertigen Einsatz tödlicher Waffen beenden

17. Mai 2010 – Amnesty International fordert die thailändische Armee auf, den Einsatz scharfer Munition gegen Regierungsgegner in Bangkok sofort einzustellen. „Augenzeugenberichte und Videoaufzeichnungen zeigen deutlich, dass die Armee auf unbewaffnete Demonstranten schießt, die weder für die Soldaten noch für andere…
Article 24. November 2011

Thailand: 20 Jahre Haft für vier SMS

23. November 2011 - 20 Jahre Haft für das Senden von vier SMS, die als beleidigend gegenüber der Königin von Thailand gewertet wurden, sind ein Rückschlag für das Recht auf freie Meinungsäußerung. Amphon Tangnoppaku, 61, wurde am 23. November 2011 zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt, offenbar auf Grundlage des…
Article 13. Januar 2014

Thailand muss Menschenrechte bei Demonstrationen einhalten!

13. Januar 2014 - Die thailändische Regierung muss die Menschenrechte bei den in dieser Woche in Bangkok anstehenden Massenprotesten wahren und respektieren, so Amnesty International. Die Organisation drängte auch die Anführer der Protestbewegung, ihre Anhänger zur Einhaltung der Menschenrechte aufzurufen. Die…