1 - 10 von 24 Ergebnisse
Article 10. Oktober 2014

Friedensnobelpreis für Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi

10. Oktober 2014 - Wir begrüßen die Verleihung des Friedensnobelpreises an die pakistanische Schülerin und Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai und den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi! „Dies ist eine Auszeichnung für Menschenrechtsverteidiger, die sich bedingungslos dafür einsetzen, die Rechte und…
Article 17. Dezember 2014

Anschlag auf Schule

16. Dezember 2014 - Der Anschlag der Taliban vom 16. Dezember auf eine Schule in Peschawar offenbart die gnadenlose Missachtung menschlichen Lebens und zeigt, wie dringend erforderlich es ist, die Menschen in der Region zu schützen. Mindestens 126 Menschen, vornehmlich Kinder, wurden getötet, als mehrere Männer eine Schule…
Article 04. August 2015

Todesstrafe in Pakistan

4. August 2015 - Pakistan hat trotz internationaler Proteste Shafqat Hussain hingerichtet. Er war im Alter von 14 Jahren verhaftet und später wegen fahrlässiger Tötung zum Tode verurteilt worden. Die Tat soll er unter Folter "gestanden" haben. Nach elf Jahren in der Todeszelle wurde das Urteil am 4. August vollstreckt…
Article 18. Februar 2016

Vorwort

Von Salil Shetty, internationaler Generalsekretär von Amnesty International "Die Tatsache, dass derzeit so viele neue Krisen ausbrechen, bevor auch nur eine der bestehenden gelöst ist, macht deutlich, dass es an Fähigkeiten und politischem Willen fehlt, Konflikte zu beenden, geschweige denn, sie zu verhindern. Dies hat zur…
Article 05. April 2016

Neuer Höchstwert bei Hinrichtungen weltweit

06. April 2016 – 2015 hat Amnesty mehr Hinrichtungen innerhalb eines Jahres verzeichnet als in jedem anderen der vergangenen 25 Jahre. Insgesamt wurden mindestens 1.634 Personen hingerichtet. Amnesty geht davon aus, dass die tatsächliche weltweite Hinrichtungszahl deutlich höher liegt, da es keine definitiven Zahlen für…
Article 20. Dezember 2016

Blasphemiegesetze verletzen Menschenrechte

21. Dezember 2016 - In Pakistan werden Blasphemiegesetze häufig instrumentalisiert, um falsche Anschuldigungen gegen religiöse Minderheiten und andere Personen zu erheben. Oft werden die Beschuldigten bedroht oder sogar in einem Akt der Selbstjustiz getötet. Dies dokumentiert ein neuer Amnesty-Bericht. "Es liegen…
Article 13. Oktober 2014

Noch immer werden selbst psychisch Kranke hingerichtet

10. Oktober 2014 - Noch immer vollstrecken verschiedene Staaten Todesurteile gegen Menschen mit geistigen oder psychischen Behinderungen und verstoßen damit gegen internationales Recht, kritisiert Amnesty International anlässlich des internationalen Tags gegen die Todesstrafe am 10. Oktober. Japan, Pakistan, die USA: Sie…
Article 02. Mai 2011

Osama Bin Laden in Pakistan getötet

2. Mai 2011 - Heute verkündete US-Präsident Obama, dass Osama Bin Laden im Rahmen einer von den USA geleiteten militärischen Operation getötet wurde. „Osama bin Laden bekannte sich zu bzw. unterstützte Taten weltweit, die als Verbrechen gegen die Menschlichkeit klassifiziert werden und andere dazu anstifteten, schwere…
Article 05. Mai 2011

Amnesty International fordert Aufklärung über Tötung von Osama Bin Laden

6. Mai 2011 - Die Tötung von Osama bin Laden wirft die Frage auf, ob gezielte Tötungen nach dem Völkerrecht und dem internationalen Menschenrechtsabkommen zulässig sind. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte schützt in Art. 3 das Recht auf Leben. Dieses Menschenrecht steht allen Menschen zu - Freund und Feind. Das…